HOME
Rundfunkbeitrag nicht gezahlt: Rente gepfändet

GEZ -Nachfolge

Rente von 77-Jähriger wegen Rundfunkgebühren gepfändet - sie hat weder Radio noch TV

Eine Rentnerin aus Wismar weigert sich vehement, Rundfunkgebühren zu zahlen. Nun wird ihr ein beträchtlicher Teil der Rente gepfändet.

Jo Brauner

Nachrichtenjunkie

Promi-Geburtstag vom 29. November 2017: Jo Brauner

Fernseher kaufen Warentest

Stiftung Warentest

Warentest prüft große Fernseher: Der Testsieger kostet unter 1000 Euro

Von Malte Mansholt
Donald Trump

Nach ersten Anklagen

Im Weißen Haus herrscht Panik - und Trump schreit den Fernseher an

TV, Kamera, Smartphone, Router

Gut und günstig: Das sind die besten Technik-Schnäppchen der Stiftung Warentest

Samsungs Fernseher setzen auf eine neue Bildtechnik

Kampf der TV-Hersteller

Samsung dominierte den Markt für Premium-TVs - nun brachte eine Technik den Absturz

Von Christoph Fröhlich

TV-Trends

Flach, scharf, schick: Das sind die fünf heißesten Fernseher der IFA

Von Christoph Fröhlich

Nordkorea

Eine der bekanntesten Moderatorinnen der Welt: Ri Chun Hee

Elektro-Messe

Kochrevolution und unsichtbare Fernseher - Das sind die Highlights der IFA

Von Malte Mansholt
Ein junger Man spielt mit einem Lenkrad auf dem Samsung CHG90 Monitor

IFA 2017

Völlig absurd: Samsungs neuer Monitor ist größer als Ihr Fernseher

Von Malte Mansholt

IFA 2017

Das sind die besten Soundbars

Die Fußball-Bundesliga im Fernsehen - das ist ab dieser Saison so kompliziert wie nie

Ratgeber

Bundesliga im Fernsehen schauen: Diese Saison ist es kompliziert wie nie

Von Daniel Wüstenberg
Broomx: 360-Grad-Beamer sagt VR-Brillen den Kampf an

360 Grad-Videos

360-Grad-Beamer soll VR-Brillen aus dem Wohnzimmer verdrängen

Beim Fernseher-Kauf muss man viel beachten

HDR, UHD & Co.

Darauf müssen Sie beim Fernseher-Kauf achten

Von Christoph Fröhlich
Einen Kühlschrank macht man üblicherweise auch mal auf und zu. In den Normtests ist das aber nicht berücksichtigt.

Von wegen A+++

Warum Haushaltsgeräte viel mehr Strom verbrauchen als angegeben

In einem schick eingerichteten Wohnzimmer steht ein Fernseher direkt auf der Sonos Playbar
Test

Pimp my Fernseher

Sonos Playbase im Test: Heimkino auf sechs Zentimetern

Von Christoph Fröhlich
Amazon Fire TV Stick mit Alexa
Test

Sprachassistent und neue Oberfläche

Lohnt sich der neue FireTV-Stick für 40 Euro?

Von Malte Mansholt

Gesunde Knabberalternativen

Schluss mit Chips: Mit diesen leckeren Snacks wird Ihr Fernsehabend zum Genuss

Bei Fernsehern ist Samsung laut Stiftung Warentest der ungeschlagene König. Hier zu sehen ist der UE65JU7590.

Smart-TVs

Sicherheitsforscher knacken Samsung-Fernseher

Neue Energielabel in der EU geplant

EU einigt sich auf neue Energielabel für Elektrogeräte

HDMI-Kabel

Technik-Mythen im Check

Sorgen goldene HDMI-Kabel wirklich für ein besseres Bild?

Von Christoph Fröhlich
Blaulicht an einem Feuerwehrwagen

77-Jährige bekommt beim Fernsehen Feuerwehreinsatz in eigener Wohnung nicht mit

Android Smartphones Lücke China

Wikileaks

Warum die geleakten Hacker-Werkzeuge des CIA uns wirklich Angst machen sollten

Die CIA-Zentrale in Langley bei Washington

CIA: Wikileaks-Enthüllungen bringen Leben von US-Bürgern in Gefahr

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.