HOME
Eine schwarze Schleife mit der Flugnummer 4U9525 ist in Haltern am See an der Gedenkstätte für die Opfer der Flugkatastrophe vom 24. März 2015 auf dem Kommunalfriedhof zu sehen

Germanwings-Absturz

Die Folgen von Todesflug 4U9525

Andreas Lubitz steuerte die Germanwings-Maschine mit Absicht in den Abgrund

Germanwings-Absturz

Wie Vater Lubitz seinen Sohn verteidigt - und was die Staatsanwaltschaft dazu sagt

Von Daniel Wüstenberg
Gedenkstätte für die Opfer der Germanwings-Katastrophe nahe der Absturzstelle in den französischen Alpen

Germanwings-Absturz

Vater von Andreas Lubitz bestreitet Suizidabsicht seines Sohnes

Ein Gedenkstein nahe Le Vernet erinnert an die Opfer des Germanwings-Absturzes
Interview

Flugzeugabsturz

Vater von Germanwings-Opfer: "Ich wache mit dem Gedanken an die Katastrophe auf"

Von Kerstin Herrnkind
Airbus A319 von Germanwings

Giftige Dämpfe an Bord

Schon wieder: Airbus kehrt wegen verseuchter Kabinenluft um

Von Till Bartels
Eine Tafel weist am Flughafen Frankfurt auf den Streik bei Lufthansa hin

Lufthansa und Eurowings

Was betroffene Passagiere zum Streik wissen müssen

Die Pfeiler einer neu errichteten Bahnbrücke über die Bundesstraße 255 zwischen Hahner Stock und Niederahr in Rheinland-Phalz
Ticker

+++ News des Tages +++

Peinliche Panne: Neue Brücke quetscht neue Straße ab

Über 30 Kühe starben, weil ein Junge auf Siloballen eingestochen hatte.
Ticker

News des Tages

Junge bekämpft "Klingonen": Kühe sterben, Bauer kriegt Entschädigung

Ein depressiver Mann sitzt an einem Tisch
Kommentar

Nach München

Wir sollten über Depressionen reden. Jetzt!

Von Ilona Kriesl
Ermittler gehen davon aus dass Andreas Lubitz im Märt 2015 absichtlich eine Germanwings-Maschine zum Absturz brachte

Germanwings-Katastrophe

Vater eines Opfers zeigt Eltern und Freundin von Andreas Lubitz an

Weiße Rosen an der Absturzstelle in den französischen Alpen

Germanwings-Katastrophe

Andreas Lubitz' Familie bedankt sich mit Zeitungsanzeige bei Unterstützern

Ein Mann und ein Frau zünden in Haltern vor der Gedenktafel den Absturzofpern des Germanwings-Fluges.

Berichterstattung über Opfer

Bekenntnisse einer "Witwenschüttlerin"

Von Kerstin Herrnkind
In Le Vernet gehen Angehörige der Opfer des Germanwings-Absturzes unter Poilzeischutz zur Trauerfeier

Germanwings-Katastrophe

Ein Jahr danach - Angehörige gedenken der Germanwings-Opfer

Germanwings-Absturz: Schwester und Mutter von Opfer Daniela Ayón Razo
stern exklusiv

Schwester von Germanwings-Opfer

"Ich habe geweint wie noch nie zuvor"

Brigitte und Wolfgang Voß verloren beim Germanwings-Absturz Sohn Jens
stern exklusiv

Eltern von Germanwings-Opfer

"Der Kopf kann einfach an nichts anderes mehr denken"

Germanwings-Absturz: Angehörige der Opfer Carol und Greig Friday
stern exklusiv

Famile von Germanwings-Opfern

"Mein Gehirn wollte den Gedanken nicht zulassen"

Robert Tansill Oliver und Maribel Calvo, Eltern von Robert Oliver Calvo
stern exklusiv

Eltern von Germanwings-Opfer

"Die Eltern des Copiloten tun mir sehr leid"

"Ein wunderbarer Junge, dem man selbst als Vater nie böse sein konnte", sagt Phil Bramley über seinen Sohn Paul (rechts oben), der bei dem Germanwings-Absturz ums Leben kam
stern exklusiv

Vater von Germanwings-Opfer

"Ein Leichenbeschauer sagte, wir sollten uns den Anblick ersparen"

Von Michael Streck
stern Exklusiv

"Lieber Herrgott, BITTE hilf mir"

Die Tagebuch-Aufzeichnungen von Andreas Lubitz

Der Co-Pilot Andreas Lubitz ließ Germanwings-Flug 4U9525 abstürzen
stern exklusiv

Eltern über Germanwings-Katastrophe

"Die Kirche verzeiht. Wir nicht."

Andreas Lubitz beim Halbmarathon in Frankfurt

Germanwings-Abschlussbericht

Psychiater wollte Lubitz zwei Wochen vor der Katastrophe einweisen

Ein Jahr nach dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs stehen erneut hunderte Kerzen vor dem Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See

Ein Jahr nach der Katastrophe

Schüler aus Haltern fliegen wieder mit Germanwings nach Spanien

Italien: Ein Pilot soll damit gedroht haben, ein Passagierflugzeug auf dem Weg von Rom nach Japan zum Absturz zu bringen

Nach Streit mit Ehefrau

Pilot wollte offenbar mit Passagierflugzeug abstürzen

Germanwings Co-Pilot Andreas Lubitz tötete 149 Personen und sich selbst. Ermittlungen zufolge litt er bereits 2008 unter starken psychischen Problemen.

Germanwings-Katastrophe

Ermittlungsakten belegen: Lubitz litt schon 2008 unter psychischen Problemen