HOME

Renate Künast

Renate Künast

Sie ist berühmt für ihre direkte, atemlose Art: Renate Künast, geboren 1955, beherrscht die Rolle der Polit-Pubertandin perfekt. Als sie im Jahr 2011 für das Amt des Regierenden Bürgermeisters Berlin...

mehr...
Jan Hofer

«Tagesschau»-Chefsprecher

Jan Hofer: Immer wieder Ziel von Beschimpfung und Drohungen

Hamburg - «Tagesschau»-Chefsprecher Jan Hofer wird nach eigenen Angaben immer wieder Ziel von Beschimpfungen und Drohungen. «Da kommen Sachen wie "Man müsste Sie aufhängen"», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Donnerstag).

Jan Hofer ist seit 2004 Chefsprecher der "Tagesschau"

Jan Hofer

Chefsprecher der "Tagesschau" erhält Morddrohungen

«Ernährungssystem gescheitert»

Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

Grüne fordern präzise Kennzeichnung für regionale Produkte

Frisch aus der Region?

Grüne fordern staatliche Kennzeichnung für regionale Produkte

Renate Künast

Urteil zu Beleidigungen

Künast-Richter müssen sich wegen Vorwurfs der Rechtsbeugung verantworten

Kampagne gegen digitale Gewalt gestartet

Mann von hinten vor dem Schriftzug der CDU

Facebook

Wegen sexistischer Kommentare: CDU-Politiker Michael Stauder muss zurücktreten

Grünen-Politikerin Renate Künast

Urteil zu Beleidigungen von Künast im Netz schlägt hohe Wellen

Renate Künast schimpft mit erhobenem Zeigefinger

Hass im Netz

Gericht erlaubt, dass Renate Künast als "Drecksfotze" bezeichnet wird – sie reagiert entsetzt

Renate Künast

Unverständnis nach Gerichtsbeschluss

Renate Künast wird als "Stück Sch ... " und schlimmer beschimpft – jetzt auch mit richterlichem Segen

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), ehemalige Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, spricht sich für mehr Bio-Lebensmittel in öffentlichen Kantinen aus

Ernährung

Grünen-Politikerin Künast will mehr Bio-Lebensmittel in Schulen und öffentlichen Kantinen

Energydrinks

Grüne fordern Altersbeschränkung für Energydrinks - Widerspruch von der Union

Annegret Kramp-Karrenbauer fasst sich an die Brille - ungeschickter Tweet zu Görlitz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

AKK feiert allein ihre CDU für den Sieg in Görlitz - und verdrängt völlig die politische Realität

Live Cooking beim Barilla Insieme Day

Nachhaltigkeit

Wie wir mit gutem Essen die Welt retten

Ernährungsministerin Julia Klöckner und Nestlés Deutschlandchef Marc-Aurel Boersch
Meinung

Ernährungsministerin

Schleichwerbung? Nein, schlimmer. Warum das Nestlé-Video von Julia Klöckner so unmöglich ist

Von Daniel Bakir
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak 

Paul Ziemiak

Shitstorm mit Ansage: CDU-Generalsekretär zieht über Klimaaktivistin Greta Thunberg her

Gerhard Schröder: Ankommen in Kreuzberg

20 Jahre Rot-Grün

Gerhard Schröder lädt seine alten Minister zum Wiedersehen ein - nur einen nicht

Die Polizei vermutet, dass der Arbeiter den Fällschnitt zu tief angesetzt habe (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Österreich: Baum erschlägt Forstarbeiter an seinem 50. Geburtstag

Krisensitzung Löw, Özil, Gündogan, Grindel, Bierhoff
Fragen & Antworten

Özil-Rücktritt

Ist Grindel noch tragbar? Und was wird aus der EM 2024? Alles über die Folgen des Özil-Bebens

DFB-Präsident Reinhard Grindel im Porträt

Fußball-Verband in der Krise

Vom Multikulti-Gegner zum DFB Präsidenten - so tickt Reinhard Grindel

Frank Zander

Weihnachtsessen

Gänsebraten und Geschenke: Frank Zander lädt Obdachlose ein

Fake News bei Facebook: Screenshot von der FB-Seite eines Schweizer Rechtspopulisten

Fake News

Schweizer Rechtspopulist hetzt mit falschem Zitat gegen Renate Künast

Stanislaw Tillich (CDU), Ministerpräsident von Sachsen.

Suizid im Gefängnis

Tillich räumt Fehler im Fall al-Bakr ein - Obduktionsergebnis liegt vor

Sie ist berühmt für ihre direkte, atemlose Art: Renate Künast, geboren 1955, beherrscht die Rolle der Polit-Pubertandin perfekt. Als sie im Jahr 2011 für das Amt des Regierenden Bürgermeisters Berlin kandidierte, unterlag sie dem stets gut gelaunten Klaus Wowereit. Es blieb nicht ihre einzige Niederlage. So wählten die Grünen Künast nicht zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2013, anders als von ihr erhofft. Gleichwohl genießt Künast über ihre Partei hinaus Respekt. Als Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz unter Kanzler Gerhard Schröder förderte sie - gegen den heftigen Widerstand der Bauernfunktionäre - die ökologische Landwirtschaft. Heute gibt es Bio-Produkte in jedem Supermarkt. Nach der verlorenen Bundestagswahl bewarb sich Künast für den Posten der Bundestagsvizepräsidentin, musste sich aber Claudia Roth geschlagen geben. Sie ist nun einfache Abgeornete der grünen Bundestagsfraktion.