HOME

Renate Künast

Renate Künast

Sie ist berühmt für ihre direkte, atemlose Art: Renate Künast, geboren 1955, beherrscht die Rolle der Polit-Pubertandin perfekt. Als sie im Jahr 2011 für das Amt des Regierenden Bürgermeisters Berlin...

mehr...

Hass im Netz - Renate Künast gewinnt zwei Gerichtsverfahren

Frankfurt/Main - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast hat sich im Kampf gegen Hass im Netz in zwei Prozessen am Frankfurter Landgericht durchgesetzt. Hintergrund ist in beiden Fällen ein Zwischenruf von Künast aus den 80er Jahren im Zusammenhang mit der Pädophilie-Debatte bei den Grünen. Zunächst hatte die «Berliner Morgenpost» berichtet. Bereits Ende Januar war ein bekannter Rechtsextremist zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Im zweiten Fall verurteilte das Gericht nun einen AfD-Mitarbeiter.

Schwein in einem Stall in Dortmund

Regierungsberater erwägen neue Fleischsteuer für bessere Tierhaltung

Grünen-Politikerin Renate Künast

Beschwerde beim Berliner Landgericht

Renate Künast geht gegen Beleidigungen im Netz vor – und erringt Teilerfolg

Von Daniel Wüstenberg
Künast wurde im Internet wüst beschimpft

Teilerfolg für Künast nach umstrittenem Gerichtsurteil zu Beleidigungen

Zerknülltes Papier mit dem Wort "Hass"

Fall Walter Lübcke

Wenn der Hass regiert – Fünf Menschen berichten über Hetze und Drohungen

Stern Plus Logo
Hate Speech: Wiebke Winter in der DISKUTHEK mit Youtuber Open Mind und Kühnast-Anwalt Severin Riemenschneider

Online-Anfeindungen

"Für dich Auschwitz wieder in Betrieb nehmen" – wie eine junge Politikerin mit Hass im Netz umgeht

Von Hendrik Holdmann
Was tun gegen Hass im Netz? Darum geht es in der neuen DISKUTHEK-Folge

stern-DISKUTHEK

Hass im Internet: Youtuber trifft Politikerin und Künast-Anwalt

Was tun gegen Hass im Netz? Darum geht es in der neuen DISKUTHEK-Folge

stern-DISKUTHEK

Hass im Internet: Youtuber trifft Politikerin und Künast-Anwalt

Micky Beisenherz über Meinungsfreiheit

M. Beisenherz – Sorry, ich bin privat hier

Die allerletzte Meinung zur Meinung über die Meinungsfreiheit

Renate Künast kämpft als Betroffene gegen Hate Speech im Internet

stern-DISKUTHEK

Künast-Anwalt fordert konsequentere Verfolgung von Hass im Internet

Claudia Roth und Cem Özdemir am Rednerpult

Morddrohungen

Özdemir und Roth auf "Todesliste" – Politiker entsetzt

Jan Hofer ist seit 2004 Chefsprecher der "Tagesschau"

Jan Hofer

Chefsprecher der "Tagesschau" erhält Morddrohungen

Frisch aus der Region?

Grüne fordern staatliche Kennzeichnung für regionale Produkte

Renate Künast

Urteil zu Beleidigungen

Künast-Richter müssen sich wegen Vorwurfs der Rechtsbeugung verantworten

Mann von hinten vor dem Schriftzug der CDU

Facebook

Wegen sexistischer Kommentare: CDU-Politiker Michael Stauder muss zurücktreten

Grünen-Politikerin Renate Künast

Urteil zu Beleidigungen von Künast im Netz schlägt hohe Wellen

Renate Künast schimpft mit erhobenem Zeigefinger

Hass im Netz

Gericht erlaubt, dass Renate Künast als "Drecksfotze" bezeichnet wird – sie reagiert entsetzt

Renate Künast

Unverständnis nach Gerichtsbeschluss

Renate Künast wird als "Stück Sch ... " und schlimmer beschimpft – jetzt auch mit richterlichem Segen

Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen), ehemalige Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, spricht sich für mehr Bio-Lebensmittel in öffentlichen Kantinen aus

Ernährung

Grünen-Politikerin Künast will mehr Bio-Lebensmittel in Schulen und öffentlichen Kantinen

Energydrinks

Grüne fordern Altersbeschränkung für Energydrinks - Widerspruch von der Union

Annegret Kramp-Karrenbauer fasst sich an die Brille - ungeschickter Tweet zu Görlitz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

AKK feiert allein ihre CDU für den Sieg in Görlitz - und verdrängt völlig die politische Realität

Live Cooking beim Barilla Insieme Day

Nachhaltigkeit

Wie wir mit gutem Essen die Welt retten

Ernährungsministerin Julia Klöckner und Nestlés Deutschlandchef Marc-Aurel Boersch
Meinung

Ernährungsministerin

Schleichwerbung? Nein, schlimmer. Warum das Nestlé-Video von Julia Klöckner so unmöglich ist

Von Daniel Bakir
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak 

Paul Ziemiak

Shitstorm mit Ansage: CDU-Generalsekretär zieht über Klimaaktivistin Greta Thunberg her

Sie ist berühmt für ihre direkte, atemlose Art: Renate Künast, geboren 1955, beherrscht die Rolle der Polit-Pubertandin perfekt. Als sie im Jahr 2011 für das Amt des Regierenden Bürgermeisters Berlin kandidierte, unterlag sie dem stets gut gelaunten Klaus Wowereit. Es blieb nicht ihre einzige Niederlage. So wählten die Grünen Künast nicht zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2013, anders als von ihr erhofft. Gleichwohl genießt Künast über ihre Partei hinaus Respekt. Als Bundesministerin für Landwirtschaft und Verbraucherschutz unter Kanzler Gerhard Schröder förderte sie - gegen den heftigen Widerstand der Bauernfunktionäre - die ökologische Landwirtschaft. Heute gibt es Bio-Produkte in jedem Supermarkt. Nach der verlorenen Bundestagswahl bewarb sich Künast für den Posten der Bundestagsvizepräsidentin, musste sich aber Claudia Roth geschlagen geben. Sie ist nun einfache Abgeornete der grünen Bundestagsfraktion.