HOME
Dorothee Bär und Christian Lindner

Maries Modelcheck

Die Top 5 der Politfluencer

Vorbei die Zeiten, als die digitalen Medien für Politiker nicht mehr als "Neuland" waren. Mittlerweile sind zahlreiche Politiker auf Instagram. Marie von den Benken hat sich ihre Profile angeschaut - und verrät, wer zum Politfluencer taugt.

Darf sie oder nicht? Warum Andrea Nahles (eigentlich) nicht SPD-Parteichefin werden kann
Fragen & Antworten

SPD-Parteisatzung

Warum Andrea Nahles (eigentlich) noch nicht SPD-Parteichefin werden kann

Martin Schulz tippt sich an die Stirn während er das SPD-Steuerkonzept vorstellt

Bundestagswahl

Schulz liefert SPD-Steuerplan - und lässt passive Merkel ungeschoren

Einblick ins Private

Albig, Scharping, zu Guttenberg - von Politikern, die über Home-Storys stolperten

Von Daniel Wüstenberg
Martin Schulz, die ganze Hoffnung der SPD

SPD-Parteitag

Fünf Gründe, warum Martin Schulz Kanzler wird

Von Lorenz Wolf-Doettinchem
Die Griechenlandkrise verschärft sich, die Gräben zwischen Berlin und Athen sind so tief wie lange nicht

Griechenland-Krise spitzt sich zu

Viel Show, viele gebrochene Versprechen

Tour de France

Deutsche Fahrer auf Rekordkurs - und keinen interessiert's

Große Koalition

Zitterpartie Mitgliederentscheid

Lager im Kosovo

Die vergessenen Gefangenen der Bundeswehr

Von Hans-Martin Tillack

Drohnen-Untersuchungsausschuss

Ex-Generalinspekteur verneint "Geburtsfehler"

Bundeswehr-Transportflugzeuge

De Maizière muss um Zulassung des A400M fürchten

Tour de France 2013

Deutsche Radprofis trumpfen auf

"Das Gott" - Sprachstörungen in der Union

Gut gemacht, Frau Schröder!

Von Lutz Kinkel

Ex-Bundesverteidigungsminister

Peter Struck stirbt nach Herzinfarkt

Olympia: Zeitfahren

Martin fährt trotz Verletzung zu Silber

TV-Kritik zu "Günther Jauch"

Und ewig lockt der Wulff

Berlin vertraulich!

Die Ängste der FDP

FDP-Trio Lindner, Rösler, Bahr

Die Boygroup der Liberalen

Öffentlich-Rechtliche beenden Live-Übertragung

Das langsame Ende der Tour de France

SPD tritt auf der Stelle

Dringend gesucht: ein roter Faden

Bundeswehrreform

Supermann Guttenberg

Luftangriff von Kundus

Es geht nicht nur um Guttenbergs Kopf

Von Lutz Kinkel

"Arbeitertochter vom Lande"

Andrea Nahles will mit ihrem Buch Klischees bekämpfen

Buchvorstellung

Nahles ist genervt von 68ern

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(