HOME

Fährverbindungen wegen Sturms in der Ägäis unterbrochen

Piräus (dpa) – Winde der Stärke zehn bis elf haben in und um die Ägäis zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. Ein Großteil der Fährverbindungen wurde eingestellt, zahlreiche Landstraßen in Mittelgriechenland wurden wegen starken Schneefalls geschlossen, wie das Staatsfernsehen berichtete. Zudem fiel der Strom in einigen Regionen rund um Athen und auf einigen Inseln vorübergehend aus. Die Temperaturen lagen in Mittel- und Nordgriechenland um den Gefrierpunkt. Das griechische Wetteramt warnte vor weiteren Schneefällen in der Nacht zu Dienstag. 

Wintereinbruch bringt Sturm und Schnee in Griechenland

Angestrengter Blick: Hasan Salihamidzic und Hansi Flick auf der Bank während des Spiels gegen Piräus 

Kovac-Nachfolger gesucht

Wer macht's beim FC Bayern? Aktuell gibt es nur noch zwei Trainer-Kandidaten

Von Tim Schulze
Robert Lewandowski

FC Bayern-Stürmer

"Wir sind im vierten Monat": Zweites Kind für Robert Lewandowski und seine Frau

Champions League Flick Coutinho

Fußball live

Champions League: So können Sie Bayern und Leverkusen im TV oder Stream live verfolgen

Hansi Flick und Niko Kovac
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Das Risiko Flick und warum er Kovac jetzt kopieren muss

Hooligans von Olymiakos Piräus stürmen aus dem Stadion, nachdem sie Bayern-Fans angegriffen haben

U19-Spiel in Piräus

Griechische Hooligans stürmen Tribüne und greifen Bayern-Fans an

Klassischer Schiffsbau hat in Europa keine Zukunft mehr.

Kroatische Werft

Hilfe aus China oder alle werden arbeitslos – so breitet Peking seinen Einfluss aus

Von Gernot Kramper
Evangelos Marinakis

Enttäuschende Saison

Wutentbrannter Olympiakos-Besitzer schmeißt fast alle Spieler raus - auch Marko Marin betroffen

Edin Dzeko WM-Quakifikation

WM-Qualifikation

Dzeko zieht Sokratis die Hose runter - und fliegt vom Platz

Gestrandet an den Toren Europas

Besuch im Flüchtlingslager Piräus

Griechenland Athen Flughafen Flüchtlinge
stern-Reportage

Balkanroute

Wie das Flüchtlingsdrama in Griechenland eskaliert: Bis die Flasche platzt

Spieler von Bayern München jubeln

Netzreaktionen zum Bayern-Sieg

"Stop! Stop! Sie sind doch schon tot!"

Feier am Athener Flughafen

Kontra Flüchtlingsverteilung

Europa kehrt das Problem einfach vor die Haustür

Von Niels Kruse
In der türkischen Ägäis sind 17 Flüchtlinge auf dem Weg zur griechischen Insel Kos ertrunken

Drama im Mittelmmer

17 Bootsflüchtlinge ertrinken vor Griechenlands Küste

FC-Bayern-Angreifer Thomas Müller feiert sein sehenswertes Tor gegen Olympiakos Piräus

Bayern-Sieg in Piräus

Thomas Müller - auch mal versehentlich genial

Nach der Champions-League-Auslosung freut sich Matthias Sammer auf die Gruppenspiele

Reaktionen zur CL-Auslosung

"Gladbach sollte nach den Sternzeichen gucken"

Krise um die Krim

Russland feuert Interkontinentalrakete ab

Nach Mord an linkem Aktivisten

Griechenlands Ministerpräsident mahnt Rechtsextremisten

Champions League

Real führt Galatasaray vor

Besuch in Griechenland

Schäuble zwischen Hass und Hoffnung

Wirtschaftskrise

Fast zwei Drittel der jungen Griechen haben keinen Job

Champions League

BVB-Gala gegen Ajax - Schalke schlägt Piräus

Dortmund und Schalke in der Champions League

Die Reifeprüfung

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.