A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schlag den Raab

Kultur
Kultur
Quoten: ZDF räumt mit neuer Krimi-Reihe "München Mord" ab

Kommissar Schaller (Alexander Held) und sein ungewöhnliches Team haben mit der ersten Folge der neuen Serie "München Mord" am Samstagabend den Quotensieg eingefahren.

TV-Kritik
TV-Kritik "Schlag den Raab"
Soldatin verliert Gefecht gegen Stefan Raab

Bei "Schlag den Raab" stellte sich seit langem wieder eine Frau dem Duell mit Stefan Raab. Die Zeitsoldatin befand sich jedoch meist auf dem Rückzug und wurde dem Titelverteidiger nicht gefährlich.

"Schlag den Raab"
Stefan Raab macht Soldatin kurzen Prozess

Sie wirkt sportlich, sie wirkt tough. Zeitsoldatin Caroline kann die Gunst der Zuschauer schnell für sich gewinnen. Im Duell gegen Stefan Raab wird sie dann aber von Runde zu Runde immer kleinlauter.

"Schlag den Raab"
Lehrstück in Kandidaten-Demontage

Mit Glück kann man den Sieg von Stefan Raab nicht erklären. In den meisten der 13 Spiele von "Schlag den Raab" zerlegte er Sportlehrer Michael nach allen Regeln der Kunst.

TV-Kritik
TV-Kritik "Schlag den Raab"
Raab triumphiert über schwächelnden Sportlehrer

Nach seiner Niederlage in der letzten Show ist Stefan Raab siegeshungrig. Sein erster Herausforderer in diesem Jahr kommt ihm daher sehr gelegen ? ein schwieriger Gegner ist Michael nämlich nicht.

Buhrufe bei
Buhrufe bei "Elton zockt"
Deutschlands neuer Hass-Martin

Arrogant, selbstgefällig, großkotzig: Kandidat Björn sorgt bei der ProSieben-Show "Elton zockt" für Pfiffe im Publikum. Auch auf Twitter wird er beschimpft - obwohl er fast alle Spiele gewinnt.

TV-Quoten vom Samstagabend
TV-Quoten vom Samstagabend
Supertalente schlagen den Raab

In der eigenen Show gewonnen, das Quotenduell verloren: ProSiebens "Schlag den Raab" hat den Quotenthron am Samstagabend knapp verfehlt. Das "Supertalent" fand eine größere Zuschauerschaft.

TV-Kritik zu
TV-Kritik zu "Schlag den Raab"
Kommissar David sorgt für wenig Nervenkitzel

Stefan Raab geht auch diesmal wieder als Sieger aus "Schlag den Raab" hervor. Kommissar David bleibt ein schwacher Herausforderer. Doch auf Twitter kündigt sich der nächste bereits an.

Boris Becker kommentiert Pocher-Duell
Boris Becker kommentiert Pocher-Duell
Unverdrossen in den Untergang

Das TV-Duell zwischen Boris Becker und Oliver Pocher bei "Alle auf den Kleinen" war eine mehrstündige Demütigung für den ehemaligen Tennisspieler. Doch der zieht auf Twitter eine positive Bilanz.

Pula in Kroatien
Pula in Kroatien
Amphitheater an der Adria

Hier wird Kroatisch und Italienisch gesprochen: In Pula an der Südspitze der Halbinsel Istrien ließen sich schon die Römer nieder. Heute entdecken Touristen den Ort mit viel Kultur und Badebuchten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Schlag den Raab auf Wikipedia

Schlag den Raab ist eine Spielshow, die von Raab TV und Brainpool produziert wird. Die erste Ausgabe lief am 23. September 2006 auf ProSieben. In der Liveshow haben die Kandidaten die Möglichkeit, in bis zu 15 verschiedenen Disziplinen bzw. Spielen gegen den TV-total-Moderator Stefan Raab anzutreten. Moderiert wird die Sendung von Matthias Opdenhövel. Auch Elton tritt in fast jeder Folge auf, da er in dem regelmäßigen Spiel „Blamieren oder Kassieren“ als Quizmaster fungiert. Seit der fünften ...

mehr auf wikipedia.org