A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Richard Nixon

Gorbatschow, Genscher und Kissinger
Gorbatschow, Genscher und Kissinger
Die Angst der alten Männer vor neuem Kalten Krieg

Hans-Dietrich Genscher, Michail Gorbatschow, und Henry Kissinger warnen angesichts des Ukraine-Konflikts vor einem neuen Kalten Krieg mit Russland - und Sanktionen seien sowieso das falsche Mittel.

Ex-Chefredakteur der
Ex-Chefredakteur der "Washington Post"
Der Tod eines wahren Zeitungsmanns

Mit ihm als Chefredakteur enthüllte die "Washington Post" den Watergate-Skandal, er führte die Zeitung 26 Jahre lang und wurde von Barack Obama geehrt. Nun ist Ben Breedlee mit 93 Jahren gestorben.

25 Jahre
25 Jahre "Simpsons"
Wie gut kennen Sie Homer & Co.?

Vor genau 25 Jahren lief die erste "Simpsons"-Folge im US-Fernsehen. Auch in Deutschland sind Homer, Marge und ihre Kinder sehr beliebt. Was wissen Sie über die schrecklich gelbe Familie?

Nachrichten-Ticker
Watergate enthüllt: Ex-"Post"-Chefredakteur gestorben

Der zur Zeit der legendären Watergate-Enthüllungen verantwortliche Chefredakteur der US-Zeitung "Washington Post", Ben Bradlee, ist tot.

Nachrichten-Ticker
Watergate enthüllt: Ex-"Post"-Chefredakteur gestorben

Der zur Zeit der legendären Watergate-Enthüllungen verantwortliche Chefredakteur der US-Zeitung "Washington Post", Ben Bradlee, ist tot.

Einnerung an Uni-Schießerei
Einnerung an Uni-Schießerei
Modekette Urban Outfitters nimmt Blut-Shirt aus den Läden

Ende einer Geschmacklosigkeit: Ein Sweatshirt der Modekette Urban Outfitters erinnerte mit seinem Blut-Motiv an eine Tragödie an einer US-Universität. Das Unternehmen nahm es jetzt vom Markt.

Henry-Kissinger-Professur
Henry-Kissinger-Professur
Peinlicher Eiertanz an der Uni Bonn

Das Verteidigungsministerium finanziert eine umstrittene Professur in Bonn. Der stern hat die Akten gesehen - Dokumente bürokratischer Sturheit und universitärer Wendigkeit.

Nachrichten-Ticker
Watergate-Parkgarage wird abgerissen

Die durch den Watergate-Skandal berühmt gewordenen Tiefgarage in Washington, in der sich ein ranghoher FBI-Beamter mit dem Enthüllungsjournalisten Bob Woodward traf, wird abgerissen.

"Wer wird Millionär?"
Hätten Sie zwei Millionen abgeräumt?

Er hätte zwei Millionen Euro gewinnen können - musste aber bei der letzten Frage passen. Jauchs Kandidat bei "Wer wird Millionär?" kassierte "nur" 750.000 Euro. Wie weit wären Sie gekommen?

Kritik an Afghanistan-Politik
Kritik an Afghanistan-Politik
Ex-Pentagon-Chef Gates giftet gegen Obama

Obamas einziges Ziel in Afghanistan - da rauskommen, egal wie. Das behauptet zumindest der ehemalige Chef des Pentagons, der aus dem Ruhestand gegen seinen früheren Boss wettert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Richard Nixon auf Wikipedia

Richard Milhous Nixon war ein amerikanischer Politiker der Republikaner und 37. Präsident der Vereinigten Staaten (1969 bis 1974). Nixon ist der bisher einzige Präsident der Vereinigten Staaten, der von seinem Amt zurückgetreten ist. Grund dafür war die Watergate-Affäre.

mehr auf wikipedia.org