HOME
Bundeskanzerin Angela Merkel
Analyse

Tag eins nach der Europawahl

Angela Merkel schaut zu und schweigt. Die Strategie könnte aufgehen. Könnte ...

Von Daniel Wüstenberg

CDU und SPD

"Wir wirken verstaubt" – so unterschiedlich reagieren Politiker auf das vergeigte Wahlergebnis

Rumänien, Baleni: Eine Frau verlässt eine Wahlkabine in einem Wahlbüro für die Europawahl.

Europawahl

Von 22 bis 88 Prozent: So unterschiedlich fiel die Wahlbeteiligung in den EU-Ländern aus

Jubel bei den Grünen

Grüne punkten bei Europa- und Kommunalwahlen im Westen Deutschlands

Bei der Europawahl war das Thema Klimapolitik entscheidend
#Neoneuropa

Ergebnisse Europawahl

Alle(s) fürs Klima: So haben die jungen Wähler in Deutschland abgestimmt

NEON Logo
Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer

Politikexperte: AfD hat sich in der Mitte der Gesellschaft festgesetzt

Liviu Dragnea muss ins Gefängnis

Gericht bestätigt Haftstrafe für Parteichef der Sozialdemokraten in Rumänien

Bundesgeschäftsführer der Grünen, Sven Giegold, Abgeordneter der Grünen im Europaparlament, Annalena Baerbock, Grünen-Vorsitzende, und Hannah Neumann, Europawahl-Kandidatin, jubeln nach der Bekanngabe der ersten Prognose für die der Europawahl.

Europawahlen

Erfolg mit Klimapolitik: Grüne verdoppeln ihr Ergebnis und sind mit 22 Prozent zweitstärkste Kraft

Europawahl

SPD-Politiker denken auf Twitter über klarere Klimapolitik nach

Robert Habeck und Sven Giegold von den Grünen bei einer Pressekonferenz nach den Europawahlen

Europawahl

"Wir sind ins Zentrum der politischen Debatte eingerückt" – Die Grünen planen ihre Zukunft im EU-Parlament

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles nach ihrem Statement im Willy-Brandt-Haus

Kritik nach EU-Wahl

"Für den Mist stell' ich mich nicht mehr hin": An der SPD-Basis brodelt es

SPD-Chefin Andrea Nahles

Die Steh-auf-Frau am Tiefpunkt

Martin Sonneborn ist künftig nicht mehr allein im Europaparlament.

EU-Wahl

Mit der "Atombombe für Deutschland" zum Erfolg: "Die Partei" holt zwei Sitze im EU-Parlament

Frau hält vor dem Europaparlament eine EU-Flagge

Neue Hochrechnung zur EU-Wahl bestätigt höchste Wahlbeteiligung seit 1994

SPD Kevin Kühnert
Meinung

Historischer Tiefpunkt

Liebe SPD, was hat dich für die Jugend bloß so ruiniert?

NEON Logo
Grünen-Chef Robert Habeck

Grüne sehen sich nach Europawahl in politischer Schlüsselrolle

Europawahl

"Natürlich ist das ein schlechtes Zwischenzeugnis für die GroKo" – Söder fordert Grundsatzentscheidung

Umweltschützer fordern jetzt Tempo beim Klimaschutz

Umweltschützer fordern nach Europawahl mehr Tempo beim Klimaschutz

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

"Welt": CDU-Spitze macht Rechtsruck der Partei für Wahlschlappe verantwortlich

Eine Aktivistengruppe hält die Worte "Europe Resists" vor dem Europaparlament hoch
Pressestimmen

EU-Wahl

"Euroskeptiker werden stärker, aber der große Handstreich bleibt aus"

Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in Aarhus, Dänemark, in die Wahlurne

Europawahl

So wurde in anderen europäischen Ländern gewählt - eine Übersicht

Wahlschlappe für SPD: Kühnert fordert Kurswechsel

Verluste bei EU-Wahl

"Denkt darüber nach": So illustriert Juso-Chef Kühnert ein zentrales SPD-Problem

Europawahl

Rückschlag für Macrons Reformkurs: Rechtsextremisten gewinnen EU-Wahl in Frankreich

Europawahl

Nahles zeigt sich enttäuscht vom desaströsen Wahlergebnis der SPD

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(