A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Edmund Stoiber

Christine Haderthauer
Christine Haderthauer
Und jetzt auch noch die Steuerfahndung

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer steckt in der Modellauto-Krise. Die Unterstützung aus ihrer Partei, der CSU, schwindet. Und nun gibt es auch noch Ärger mit der Steuerfahndung.

Nachrichten-Ticker
SPD-Vize Stegner im ersten Halbjahr Talkshow-König

Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner war im ersten Halbjahr der deutsche "Talkshow-König".

Parade der Peinlichkeiten
Parade der Peinlichkeiten
Wenn Politiker mit Bildungslücken glänzen

Wer regiert in Norwegen? Eine zu schwierige Frage für den designierten US-Botschafter in Oslo. Aber viele Politiker haben gravierende Wissenslücken. Eine Hitparade der Ahnungslosigkeit.

TV-Kritik
TV-Kritik "Günther Jauch"
Nur mal so über Fußball reden

Günther Jauch will nicht schon wieder eine Debatte entfachen und redet deshalb lieber über Fußball-Belanglosigkeiten. Am Ende muss Edmund Stoiber die Sendung retten, so gut das geht.

Hoeneß-Auftritt bei Bayern-Versammlung
Hoeneß-Auftritt bei Bayern-Versammlung
Die Uli-Auferstehung

"Das war's noch nicht", sagt Uli Hoeneß auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Bayern. Der ehemalige Präsident scheint schon seine Rückkehr zu planen. Das ist geschmacklos und zu früh.

"Das war's noch nicht"
Uli Hoeneß deutet Bayern-Comeback an

Mit einer kämpferischen Rede hat sich Uli Hoeneß vom FC Bayern verabschiedet -aber nur auf Zeit. Auf der Mitgliederversammlung kündigte er an, nach seiner Haft werde er sich "nicht zur Ruhe setzen".

Debatte um G8 und G9
Debatte um G8 und G9
Zurückrudern ist keine Lösung

Hektisch soll die Schulzeit wieder verlängert werden, weil das Turbo-Abitur einfach nicht akzeptiert wird. Derzeit herrscht heilloses Durcheinander. Aber die Rückkehr zu G9 ist der falsche Weg.

Nachrichten-Ticker
Stoiber warnt vor europafeindlichem Populismus

Kurz vor den Klausurtagungen der CSU hat der Ehrenvorsitzende der Partei, Edmund Stoiber, für einen EU-freundlichen Kurs geworben und vor europafeindlichem Populismus gewarnt.

Skandal um Hypo Alpe Adria
Skandal um Hypo Alpe Adria
Ex-BayernLB-Vorstände müssen vor Gericht

Das Milliarden-Debakel um die österreichische Hypo Alpe Adria zieht einen neuen Mammut-Prozess nach sich. Angeklagt sind sieben ehemalige BayernLB-Vorstände, das Verfahren beginnt im Januar.

Nachrichten-Ticker
CSU bestätigt Seehofer mit 95,3 Prozent als Parteichef

Die CSU hat Parteichef Horst Seehofer mit einem Rekordergebnis Rückenwind für die heiße Endphase der Koalitionsverhandlungen gegeben: Seehofer holte auf dem CSU-Parteitag in München mit 95,3 Prozent sein mit Abstand bestes Wahlergebnis in seinen fünf Jahren als Parteichef.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Edmund Stoiber auf Wikipedia

Edmund Rüdiger Stoiber ist ein deutscher Politiker. Von 1993 bis 2007 war er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und von 1999 bis 2007 Vorsitzender der CSU. Seit 2007 ist er Ehrenvorsitzender der CSU. Mit Stoiber als Spitzenkandidaten erreichte die CSU bei der bayerischen Landtagswahl 2003 das nach Sitzverteilung beste Ergebnis, das je bei einer Landtagswahl in der Bundesrepublik erzielt wurde. Bei der Bundestagswahl 2002 war er Kanzlerkandidat der Union. Seit November 2007 ist Stoiber i...

mehr auf wikipedia.org