A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Michael Fuchs

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Parlament will Herkunftssiegel zur Pflicht machen

Das EU-Parlament will die Herkunftsbezeichnung "Made in..." für alle Waren zur Pflicht machen. Die Abgeordneten stimmten in Straßburg mit großer Mehrheit für diesen Entwurf.

Nachrichten-Ticker
Athen feiert Comeback an den Finanzmärkten

Einen Tag vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Athen ist Griechenland erfolgreich an die Finanzmärkte zurückgekehrt.

Politik
Politik
Koaliton einig über mehr Transparenz bei Rüstungsexporten

Bei deutschen Rüstungsexporten soll nach dem Willen der schwarz-roten Koalition künftig mehr Transparenz herrschen.

Rente mit 63
Rente mit 63
Widerstand in der Union wächst

Eigentlich ist die Rente mit 63 schon beschlossene Sache. Doch nun mehren sich in der Union die Stimmen gegen die von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) geplante Anrechnung von Arbeitslosenzeiten.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsinterne Gegner des Rentenpakets erhöhen Druck

Die koalitionsinternen Gegner des Rentenpakets haben ihren Druck erhöht, um Änderungen an den Regierungsplänen zu erzwingen.

Politik
Politik
Breiter Widerstand gegen Rentenpaket in der Union

In der Union wird die Kritik an der Rente mit 63 immer lauter. In der Bundestagsfraktion ist von "ziemlicher Unruhe" die Rede. Fraktionschef Kauder versucht zu beruhigen: Es werde keine Frühverrentungswelle geben.

Nachrichten-Ticker
Rente mit 63: Unions-Kritiker drohen mit Nein zu Gesetz

Die koalitionsinternen Gegner des Rentenpakets der Regierung lassen nicht locker.

Nachrichten-Ticker
Pilotenstreik: Regierung ruft zu rascher Einigung auf

Zum Beginn des auf drei Tage angesetzten Pilotenstreiks bei der Lufthansa hat die Bundesregierung das Unternehmen und die Gewerkschaft Cockpit zu einer raschen Tarifeinigung aufgerufen.

Nachrichten-Ticker
Kritik aus Union an Abhängigkeit von russischem Gas

In der Union werden angesichts der Abhängigkeit von russischem Gas Forderungen nach einer Neuausrichtung der deutschen Energieversorgung laut.

Politik
Politik
Gabriel sieht keine echte Alternative zu russischem Gas

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht zu Erdgas-Importen Aus Russland "keine vernünftige Alternative". In der Debatte über die Abhängigkeit Europas von russischem Öl und Gas werde fälschlicherweise so getan, als gebe es viele andere Möglichkeiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?