A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ulla Schmidt

Snowdens Manifest
Snowdens Manifest
"Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen"

Der "Spiegel" hat ein Manifest von Edward Snowden veröffentlicht. Darin fordert der Whistleblower zum Kampf gegen die weltweite Spionage auf - und wehrt sich gegen den Vorwurf, ein Straftäter zu sein.

Noch ein Bundestags-Vize
Noch ein Bundestags-Vize
Willkommen im Schlaraffenland!

Die Große Koalition steht noch nicht, da bedient sie sich bereits und schafft mit einem weiteren Bundestags-Vizepräsidenten einen teuren, aber sinnlosen Posten. Die Opposition ist zu Recht sauer.

Zehn Fakten zum neuen Bundestag
Zehn Fakten zum neuen Bundestag
Ein TV-Star, ein Wrestler und eine leere Bank

Es kommt wieder Leben in den Plenarsaal: Die Mitglieder des 18. Deutschen Bundestags treffen sich zur ersten Sitzung - erstmals in der bundesdeutschen Geschichte ohne die FDP.

Werbemotiv
Werbemotiv
Sixt borgt sich Steinbrücks Mittelfinger

Kaum hat sich der Rauch um Peer Steinbrücks Stinkefinger-Foto gelegt, da kommt ein Münchener Autoverleiher an und benutzt das Motiv für eigene Werbezwecke. War irgendwie klar, oder?

"Tatort"-Kritik
Bleiben Sie bloß gesund!

Die Kommissare Ritter und Stark ermitteln in dieser "Tatort"-Wiederholung in Ärztekreisen - und dringen in die Abgründe des Gesundheitssystems ein. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen.

Hilfe für Analphabeten
Hilfe für Analphabeten
SPD kämpft für Wahlzettel mit Fotos

7,5 Millionen Menschen in Deutschland sind funktionale Analphabeten, können keine zusammenhängenden Texte lesen. Die SPD will daher die Wahlzettel verändern. Widerstand regt sich bei FDP und Union.

SPD-Kanzlerkandidat
SPD-Kanzlerkandidat
Steinbrück und Partykönig Schmidt

Wo schon Wulff feierte, war auch Steinbrück geladen. Eventmanager Schmidt bewirtete ihn in großer Runde im Luxus-Penthouse - offenbar gratis.

TV-Kritik zu
TV-Kritik zu "Günther Jauch"
Suggestivfragen vom Oma-Versteher

Es menschelte mal wieder richtig nett bei Günther Jauch. Dabei ging es doch um ein brisantes Thema: Altenpflege. Doch statt ernsthaftem Polittalk gab es Undercover-Tests aus deutschen Pflegeheimen.

Gesundheitssystem
Gesundheitssystem
Weg mit der Praxisgebühr

Die Praxisgebühr ist so gut wie tot. Beliebt war sie nie, ihren Zweck verfehlt sie auch noch. Eine unverhoffte Geldschwemme besiegelt nun wohl ihr Ende.

Personalmangel in Krankenhäusern
Personalmangel in Krankenhäusern
Schlecht gepflegt, falsch behandelt - der Klinikhorror

Ina K. liegt im Wachkoma - weil sie eine falsche Infusion bekam. Und das ist kein Einzelfall. Die Kliniken sparen beim Personal, wo sie können. Zu Lasten der Patienten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ulla Schmidt auf Wikipedia

Ulla Schmidt ist eine deutsche Politikerin. Schmidt ist seit 2001 Bundesministerin für Gesundheit (2002 bis 2005 auch für Soziale Sicherung) und mit bisher acht Jahren die dienstälteste für das Ressort Gesundheit zuständige Ministerin auf der Bundesebene.

mehr auf wikipedia.org