HOME

Stern Logo Familienbande

Frau bekommt ihr Jeans nicht zu

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Darf ich meiner Tochter sagen, dass sie abnehmen soll?

Viele Teenager essen komische Sachen und beschäftigen sich damit, ob sie zu dick sind. Christiane Tauzher überlegt, ob sie die Figur ihrer Tochter irgendwie kommentieren sollte – und erinnert sich an ihre eigene Vergangenheit.

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Acht Dinge, mit denen meine Tochter mich wahnsinnig macht. (Bitte weitermachen!)

Mutter und Tochter stricken

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Warum meine Tochter nicht stricken will und welche Rolle ein Schwuler dabei spielt

Gisele Oppermann

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Keine Sterne vom Teenager für Gisele und die Currywurst

Teenagerin mit Rotweinglas

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Weinprobe im Kinderzimmer - "aber ich hab nur genippt, Mama! Hicks!"

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Wer Mama belügt, muss mit dem Schlimmsten rechnen

Junge Frau beim Onlineshopping

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Die geheimen Geschäfte der Teenager

Eine Frau schminkt sich vor einem Spiegel

Kritische Substanzen

Kosmetik im Visier: Mamas Pflegeprodukte könnten Pubertätsbeginn bei Kindern beeinflussen

Junge Frau sucht mit einem Fernglas

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Verloren ist gleich gestohlen: Wenn es keine Einbrecher waren, war es der Hund

Sneaker mit bloßem Knöchel

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Lieber nackt als gestiefelt: Warum die Tochter im Winter unten ohne geht

Eine junge Frau beim Putzen

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Huch! Die Tochter kann ja waschen, putzen, backen! (Nur nicht zu Hause)

Augenbrauen werden geschminkt

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Das Grauen mit den Augenbrauen

Eine Frau freut sich über Klamottenschlussverkauf

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Mathearbeit oder Schlussverkauf? Eine einfache Rechnung

Erschöpfte Läuferin

C. Tauzher: Die Pubertäterin

"Kind, du musst dich mehr bewegen" - "Von Seitenstechen kann man sterben!"

Ein Junge in der Pubertät formt Daumen und Zeigefinger zum Loser-L
Bayern-Reihe

Bei Herrmanns dahoam

Wer provoziert hier eigentlich wen? Vater und Sohn suchen das Alpha-Tier

Teenager-Mädchen ist sauer

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Boah ey, jetzt muss man seine Geburt schon selbst bekannt geben!

Mädchen mit Einkaufsbeuteln

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Schminke? Klamotten? Was die Pubertierende wirklich hortet ...

Ein Mädchen wartet auf den Zug

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Diese ohrenbetäubende Stille, wenn das Kind auf Klassenfahrt ist

Eine Junge guckt unglücklich in die Kamera
Buchauszug

Wolfgang Herrndorf "Stimmen"

"Guck mal, da sind ganz viele Kinder. Vielleicht kannst du da mitspielen"

Trauriges Mädchen am Geburtstagstisch

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Zack! Dann wird der Geburtstag eben gestrichen!

Mädchen bei Übernachtungsparty

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Warum weiß ich nichts von der Party bei uns? "Ich muss euch nicht immer alles erzählen!"

Schlafender Teenager mit Smartphone

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Hilfe, das Kind ist tot! Ach nein, es ist nur "durchgechillt"

Nachdenkliches junges Mädchen

C. Tauzher: Die Pubertäterin

"Ich bin kein Kind mehr!"

Ein junges Mädchen zieht Grimassen

Hormonelle Stoffe

Pubertät beginnt immer früher - diese Alltagsgegenstände könnten dabei eine Rolle spielen

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.