HOME
Kevin de Bruyne jubelt über den Sieg im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund - und trägt Kappa

Wolfsburg, BVB, Werder und Co.

Der unheimliche Erfolg der Kappa-Teams

Scheidender BVB-Coach

Klopp will nach sieben Jahren "echter Liebe" eine Pause

BVB-Coach

Die kuriosen Grimassen des Jürgen Klopp

Gerhard Delling und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach

TV-Interview mit DFB-Chef Niersbach

Was erlauben Delling? Was erlauben ARD?

Von Wigbert Löer
Jürgen Klopp bei seiner Abschiedsrede: Keine Tränen mehr.

Borussia Dortmund nach DFB-Pokal

Ausgelaugt über die Ziellinie

Von Mathias Schneider
Gute Laune sieht anders aus: Dortmund-Trainer Jürgen Klopp beim DFB-Pokalfinale

DFB-Pokalfinale

Darum pestete Jürgen Klopp gegen den Schiedsrichter

Jürgen Klopp nach der Niederlage im Pokafinale in Berlin

Klopps emotionales Interview

Gespieltes Mitleid? Jürgen Klopp blafft ARD-Moderator Delling an

DFB-Pokalfinale

Wolfsburg zerstört Klopps Pokaltraum zum Abschied

Zwei Fans mit Masken von BVB-Trainer Jürgen Klopp posieren vor dem DFB-Pokalfinale neben dem Pokal im Olympiastadion. In dem Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg werden zahlreiche Fragen entschieden.

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

Diese kleinen Duelle stecken im Pokalfinale

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs kennt sich mit Pokalsiegen aus.

Wolfsburg-Manager vor Pokalfinale

Allofs: "Sympathischer wird man durch Erfolg"

Die Zeit von Carlo Ancelotti als Real-Trainer ist beendet.

Primera Division

Real feuert Ancelotti - Kroos und Co. verstehen Entscheidung nicht

Emotionaler Abschied im Signal-Iduna-Park: Jürgen Klopp beim letzten Heimspiel der Saison

Nach BVB-Abschied

Klopp will erst mal Pause machen

Vorläufig gerettet: Die HSV-Spieler feiern das Tor von Slobodan Rajkovic (verdeckt) zum 2:0

Fußball-Bundesliga

HSV rettet sich in Relegation - Freiburg und Paderborn steigen ab

Matthias Sammer, gut gelaunt in Freiburg

Alles gut mit Pep und Mario

Wie Matthias Sammer die Bayern-Saison schönredet

Von Daniel Bakir
Gewohnt gut gelaunt, zumindest zuletzt: Jürgen Klopp

Video von der Pressekonferenz

So lustig kommentiert Klopp den guten Lauf des BVB

Netzreaktionen zu FCB vs. BVB

#miasanausgerutscht - So lacht das Netz über die Bayern

Nach Philipp Lahm rutschte auch Xabi Alonso vom FC Bayern beim Elfmeterschießen im DFB-Pokal-Halbfinalspiel gegen den BVB aus

Pressestimmen zu FCB vs. BVB

"Slip it like Beckham"

Schiedsrichter Gagelmann weist Manuel Neuer zurecht. Bayern-Boss Rummenigge: "Wir haben heute gegen zwölf Mann gespielt."

Peter Gagelmann im Pokal-Halbfinale

Nur der Schiri hielt den BVB am Leben

Schlangen-Taktik des BVB

Totstellen, zuschnappen und warten bis der Gegner umfällt

Von Felix Haas
Philipp Lahm vom FC Bayern rutscht beim Elfmeterschießen aus und stürzt auf den Rasen

FC Bayern verzaubert und scheidet aus

Auf der Überholspur ausgerutscht

Von Felix Haas
Die Spieler von Borussia Dortmund bejubeln mit den BVB-Fans den Einzug ins Finale des DFB-Pokals

DFB-Pokal

Bayern raus! Dortmund gewinnt spektakulären Elfmeterkrimi

Konkurrenten neben dem Platz: Pep Guardiola und Jürgen Klopp

Countdown zum DFB-Halbfinale

Bayern beginnt ohne Robben, Schweinsteiger und Götze

Der scheidende BVB-Trainer Jürgen Klopp mit seiner Frau Ulla nach dem Champions-League-Finale 2013

Vor dem Halbfinale gegen Bayern München

Dortmund-Trainer Klopp kontert Fremdgeh-Gerüchte

Jürgen Klopp amüsiert sich während des Bundesliga-Spiels gegen Frankfurt prächtig

Vor dem Pokal-Halbfinale

Klopp will keine Blumen vom FC Bayern

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(