HOME
Marco G. vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf

Lebenslange Haftstrafe für Marco G.

Wie die Ermittler dem Bonner Kofferbomber auf die Spur kamen

Rudi Völler und Hans-Joachim Watzke

Umstrittene Entscheidungen

"Die Pflaume!" - Völler und Watzke poltern gegen Schiri-Experten

Mario Gomez

Fußball-Bundesliga

Leverkusen gibt Sieg gegen Gomez aus der Hand

Bayer Leverkusen gegen Atlético Madrid

Champions League

Kein Wunder, aber achtbarer Auftritt: Aus für Leverkusen nach 0:0 gegen Madrid

Tayfun Korkut Leverkusen Bremen

Bundesliga 23. Spieltag

Korkut-Debüt: Leverkusen vergibt Siegtreffer in letzter Minute

Borussia Dortmund

Fußball-Bundesliga

BVB schießt Leverkusen ab - Gladbach gewinnt gegen Schalke

Tor für Gladbach in Ingolstadt - Lars Stindl erzielt das umstrittene 1:0

Bundesliga

2:0 in Ingolstadt: Handtor von Gladbachs Stindl sorgt für Diskussionen

Erst stolpert Lisa über den Fuß des Betreuers, dann gibt es noch ein paar unfreundliche Worte hinterher

Nach "Team Wallraff"-Bericht

Behinderte schikaniert: Einrichtung feuert Betreuer - und macht RTL Vorwürfe

Von Daniel Bakir
Kevin Kampl von Bayer Leverkusen schaut enttäuscht und hebt hilflos die Hände über den Kopf

Champions League

Debakel daheim - Leverkusen kassiert vier Tore gegen Atlético Madrid

Karim Bellarabi (r.) erzielte das 1:0 für Bayer Leverkusen gegen Augsburg. Es war das 50.000ste Tor der Bundesliga-Historie.

Bundesliga

Bellarabi schießt 50.000stes Ligator und leitet Bayer-Sieg ein

Kiriakos Papadopolous (2. v. l.) steht wie kaum ein anderer für den "neuen HSV"

Philipp Köster: Kabinenpredigt

Totgesagte spielen länger

Lotte

Drittligist im Viertelfinale

"Volle Lotte": Das Pokal-Wunder am Autobahnkreuz

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 gegen Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

1:0! HSV stürzt Leverkusen tiefer in die Krise

Hakan Calhanoglu

Cas-Urteil

Calhanoglu erklärt Sperre: "In unserer Kultur hat der Vater hat das Sagen"

Bundesliga-Star Hakan Calhanoglu wurde gesperrt

Bundesliga: HSV - Bayer

Schwacher Trost: Calhanoglu bleibt Hamburger Pfeifkonzert erspart

Hakan Calhanoglu im Trikot von Bayer Leverkusen fassungslos - Er ist für vier Monate gesperrt worden

CAS-Urteil

Vier Monate Sperre: Saison-Aus für Leverkusen-Star Hakan Calhanoglu

Sandro Wagner im "Aktuellen Sportstudio"

Bundesliga im stern-check

Darum ist Sandro Wagner der Gewinner des Spieltags

Von Carsten Heidböhmer
Bundesliga Leverkusen Hertha

Bundesliga am Sonntag

Leverkusen startet Aufholjagd - Hertha verpasst Rekord

Robert Lewandowski macht das 3:0 klar

Fußball Bundesliga

FC Bayern fertigt Leipzig ab - Leverkusen remis in Köln

Bundesliga Darmstadt Bayern

Fußball-Bundesliga

Ingolstadt holt nächsten Sieg - Bayern gewinnen dank 25-Meter-Treffer

Schalke verlor das Europa League-Spiel gegen RB Salzburg

"Verdient verloren"

Schalkes B-Elf verliert 0:2 gegen RB Salzburg

Thomas Tuchel, Trainer des Bundesliga-Teams BVB Borussia Dortmund

Bundesliga im stern-Check

Warum sich BVB-Coach Thomas Tuchel dringend coachen lassen sollte

Von Thomas Krause
Karl-Heinz Rummenigge und Jerome Boateng vom FC Bayern München

Überraschende Attacke auf Bayernboss

"Darüber kann ich nur lachen" - Boateng kontert Rummenigge scharf

Nichts zu machen für Kevin Kampl (l.) & Co.: Bayern München gewinnt auch gegen Bayer Leverkusen

Bundesliga

Bayern tut sich schwer, BVB patzt, Nordderby ohne Sieger

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(