HOME
Leicesters Trainer Claudio Ranieri

Premier-League-Meisterschaft

Bei Leicesters Trainer Claudio Ranieri kullern die Tränen

BVB gegen Tottenham

Vor Europa-League-Duell

BVB gegen Tottenham: Wer ist der beste Zweite in Europa?

Erdbeben bei Premier League: Leonardo Ulloa von Leicester City bejubelt seinen Treffer

Premier League

Stärke 0,3: Jubelnde Leicester-Fans lassen die Erde beben

Adam Johnson vor Gericht

Affäre mit 15-jährigem Fan

Vom Fußballfeld ins Gefängnis: Die verlorene Ehre des Adam Johnson

Von Daniel Bakir
Englischer Fußball

Englischer Fußball

Boxerei am Spielfeldrand: Fan streckt gegnerischen Fan nieder

Vertragsverlängerung bis 2020: Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04

Treuebekenntnis

Benedikt Höwedes verlängert auf Schalke bis 2020

Pep Guardiola wechselt im Sommer zu Manchester City

Englische Premier League

Es ist offiziell: Pep Guardiola wechselt zu Manchester City

Bayern-Trainer Pep Guardiola

Erste PK seit Dezember

Guardiola: "Ich will in England trainieren"

Jürgen Klopp und Jordan Henderson vom FC Liverpool freuen sich

Premier League

Jürgen Klopp feiert Sieg gegen Tabellenführer - Louis van Gaal vor dem Aus

Robert Huth (M.) von Leicester im Zweikampf mit Chelseas Kurt Zouma und John Terrry

Fast abgestiegen, jetzt Spitzenreiter

Wie Underdog Leicester City die Premier League auf den Kopf stellt

Von Finn Rütten
Chelseas Mikel Obi (r.) kämpft mit Adam Johnson um den Ball

Premier League

Chelsea siegt ohne Mourinho – ManU blamiert sich ohne Schweinsteiger

José Mourinho und Chelsea sollen sich in gegenseitigem Einvernehmen getrennt haben

Premier League

Chelsea trennt sich von José Mourinho

José Mourinho, Trainer vom FC Chelsea, während einer Pressekonferenz

Angezählter Star-Trainer

José Mourinhos selbstverliebte Erklärung für die Chelsea-Krise

Ninja Move Premiere League

Wie ein wahrer Ninja

Britischer Fußballer schießt Tor - mit einer genialen Aktion

Jürgen Klopp ballt nach dem Sieg mit Liverpool gegen Manchester City die Faust

4:1-Sieg mit FC Liverpool

Klopp stürzt Manchester City von der Tabellenspitze

Jürgen Klopp während der Partie seines Teams gegen Crystal Palace

Klopp nach Liverpool-Pleite

"Ich habe mich ziemlich allein gefühlt"

Wie oft Southamptons Sadio Mane (r.) und Dan Gosling vom AFC Bournemoth, die sich hier beharken, Zähne putzen, ist nicht bekannt

80 Prozent mit Zahnfäule

Englische Fußballer haben schlechte Zähne

Jürgen Klopp feiert mit dem FC Liverpool gegen den FC Chelsea seinen ersten Ligasieg

Chelsea vs. Liverpool

Klopp schlägt Mourinho - erster Sieg in der Premier-League

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp beim ersten Spiel gegen Tottenham

Bei Tottenham

Nur torloses Remis für Klopp beim Debüt mit Liverpool

Fußballtrainer Jürgen Klopp bei seiner Vorstellung beim FC Liverpool

Neuer Liverpool-Coach

Jürgen Klopp vor Debüt von englischen Fotografen genervt

Sichtlich gut gelaunt: Jürgen Klopp auf der PK in Liverpool

Klopp-PK bei Liverpool

"I am the Normal One"

Enttäuschung bei Kevin de Bruyne und Sergio Aguero

Trotz De-Bruyne-Treffer

Derbe Klatsche für Manchester Citys Startruppe

Jürgen Klopp verabschiedet sich nach dem verlorenen DFB-Pokal-Finale gegen Wolfsburg von den BVB-Fans

#KloppForTheKop

Liverpool-Fans total beKloppt! Twittern bis er kommt

Raheem Sterling schießt sein erstes Tor für Manchester City

1,185 Milliarden für Transfers

"Eigenes System wird Premier League fressen"

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(