HOME

Tag der Pressefreiheit

Von den USA bis Turkmenistan: So unfrei ist die Presse

Am Sonntag wird weltweit an den Wert der Pressefreiheit erinnert, denn diese ist keineswegs selbstverständlich. Aktuell missbrauchen autoritäre Machthaber die Corona-Pandemie für weitere Einschränkung. 

Wolfgang Schäuble
Pressestimmen

Wolfgang Schäuble über Grundrechte

"Zum Schutz des Lebens dürfen nicht ohne jedes Maß andere Werte vernichtet werden"

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Wie ein beleidigter Ex-Liebhaber

Die britische Presse und ihre passiv-aggressive Reaktion auf Meghan und Harry

In Italien fordert das Coronavirus immer mehr Opfer. Finanzielle Hilfe gibt es von der EU erst mal nicht. 

Corona-Krise

Italiens Presse kritisiert nach EU-Gipfel das "hässliche Europa"

Baden-Württemberg, Freiburg: Die Übersichtsaufnahme zeigt die menschenleere Fußgängerzone in der Innenstadt
Pressestimmen

Corona-Maßnahmen der Bundesregierung

"Die Pandemie wird zum Lackmustest für die Demokratie"

Angela Merkel zum Coronavirus
Pressestimmen

Merkels Corona-Ansprache

"Ein dringender und vermutlich letzter Appell an die Vernunft"

Eine Frau sitzt an einer Bushaltestelle vor einer elektronischen Werbetafel mit einer Illustration des Coronavirus.

Coronavirus

Der stern und Corona: So berichten wir über die Krise

Der neu gewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) leistest seinen Amtseid im Landtag
Pressestimmen

Ministerpräsidentenwahl

Die Lehren aus Thüringen: "Den höchsten Preis hat die Demokratie bezahlt"

Thüringens neuer Ministerpräsident Thomas Kemmerich
Presseschau

Wahl des Ministerpräsidenten

Internationale Presse zu Thüringen: "Es gibt keinen Grund, das Ergebnis moralisch zu verurteilen"

Thomas Kemmerich (FDP), neuer Ministerpräsident von Thüringen, betritt nach der Wahl die Thüringer Staatskanzlei
Pressestimmen

"Kalter Putsch"

So kommentiert die deutsche Presse die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen

US-Präsident Donald Trump mit Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu im Weißen Haus in Washington
Pressestimmen

Zwei-Staaten-Lösung

Urteil über Trumps Nahost-Plan: "Im Ernst? Dieser 'Friedensplan' ist zynisch"

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Britische Presse

Meghan, Harry und die Familie – was der Kern des unüberwindbaren Problems ist

Von Luisa Schwebel
Ein Plakat fordert: Kein Krieg gegen den Iran und keine Sanktionen
Pressestimmen

US-Konflikt mit dem Iran

"Teheran kann nicht wissen, was Trump will. Leider gilt das für die ganze Welt. Und wahrscheinlich den Präsidenten selbst"

Prinz Harry und Meghan

Royals in Aufruhr

"Sie werfen viel zu früh das Handtuch" – so reagiert die britische Presse auf Harrys und Meghans Rückzug

USA-Iran-Konflikt
Pressestimmen

Gefahr der Eskalation

Konflikt zwischen USA und Iran: "Ein Wahnsinn mit nicht abschätzbaren Folgen"

Mesut Özil hat die Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren in der chinesischen Provinz Xinjiang kritisiert

Ex-Fußballnationalspieler

Nach Kritik an Uiguren-Verfolgung: So geht die chinesische Presse mit "Marionette" Özil um

Donald Trump mit Notizen

Nach Sondland-Aussage

"Muss sich selbst daran erinnern, dass er US-Präsident ist" - Häme über Trumps Filzstift-Notizen

Prinz Andrew im BBC-Interview

BBC-Interview

"Ich habe damals nicht geschwitzt": Prinz Andrews absurdeste Aussagen

Von Julia Kepenek
Robert Habeck und Annalena Baerbock freuen sich über Ergebnis beim Parteitag der Grünen
Pressestimmen

Parteitag in Bielefeld

Verbotspartei war gestern: Die Grünen sind "Quasiregierungspartei im Wartestand"

Donald Trump hat einen Tipp für Meghan Markle

Nach TV-Doku über Harry & Meghan

"Sie nimmt das zu persönlich" – Donald Trump kommentiert Herzogin Meghans Umgang mit der Presse

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel gab deutschen Medien 2018 deutlich weniger Interviews

Harry und Meghan - eine afrikanische Reise
Analyse

TV-Doku und die Presse

Harrys und Meghans erstaunlicher Umgang mit der Presse – und warum die Taktik große Gefahren birgt

Von Luisa Schwebel
Pressestimmen Landtagswahl Thüringen
Pressestimmen

Landtagswahl in Thüringen

"AfD steuert immer unverhohlener ins Radikale – und selbst das bremst ihren Aufstieg nicht"

"Löhne rauf, Mieten runter" steht auf einem Wandbild in Kreuzberg
Pressestimmen

Zeitungen verreißen Mietendeckel

"Wenn das Gesetz in fünf Jahren ausläuft, werden die Mieten voraussichtlich explodieren"

Wissenscommunity