HOME
Wird sie neue EU-Kommissionspräsidentin? Ursula von der Leyen

Frau für EU-Kommissionsspitze im Gespräch - Von der Leyen genannt

Tusk bei der Ankunft beim Gipfel

Beginn des EU-Personalgipfels auf 13.00 Uhr verschoben

Merkel in Brüssel

Merkel: Jeder muss sich im Ringen um Juncker-Nachfolge bewegen

Kanzlerin Merkel

Staats- und Regierungschefs hoffen auf Durchbruch in Streit um EU-Spitzenposten

Sondergipfel: Neuer Lösungsversuch im EU-Postenstreit

EU-Sondergipfel in Brüssel

Analyse

Mit dem «Osaka-Plan» gegen die Wand?

EU-Ratspräsident Donald Tusk (r.)

EU-Gipfel zu Juncker-Nachfolge muss am Dienstag weitertagen

Ein Mann mit grauem Seitenscheitel und Brille läuft im Anzug zwischen Europa-Flaggen hindurch

Auf EU-Gipfel

Noch kein Ende der Hängepartie in Sicht - EU sucht noch immer einen Juncker-Nachfolger

Juncker

EU-Gipfel

Zähes Ringen um die Spitzenposten in Europa

Parlamentspräsident Tajani

Tajani: EVP sieht Weber weiter als Kandidat für Juncker-Nachfolge

Bundeskanzlerin Merkel beim EU-Sondergipfel in Brüssel

Streit um Merkel-Deal - EU-Gipfel mit großer Verspätung begonnen

Frans Timmermans bei einer Rede vor dem EU-Parlament

Postenpoker in Brüssel

Sozialdemokrat soll EU-Kommission führen – Konservative protestieren

Frans Timmermans

Porträt

Charmanter Diplomat: Timmermans als EU-Kommissionschef?

Frans Timmermans, Vorsitzender der niederländischen Arbeiterpartei (SPE) und Vizepräsident der Europäischen Kommission

Nächster EU-Kommissionschef?

Vorteil für Timmermans im EU-Postenpoker – wer ihm jetzt noch gefährlich werden könnte

Der Sozialdemokrat Timmermans hat gute Aussichten auf einen Topjob

EU-Postenpoker geht in die heiße Phase

EU-Sondergipfel soll Streit über Spitzenposten beilegen

Timmermans und Weber

Juncker-Nachfolge

Im EU-Postenpoker zeichnet sich eine Lösung ab

EU und Südamerikaner feiern neues Freihandelsabkommen

EU und Mercosur-Staatenbund: weltweit größte Freihandelszone

EU baut mit Mercosur weltweit größte Freihandelszone auf

Tusk und der scheidende EU-Kommissionschef Juncker

Tusk erwartet bei G20-Gipfel noch keinen "weißen Rauch" zu EU-Topjobs

EU fordert Fortschritte bei Reform der WTO

EU droht im Streit um Klimaschutz Veto gegen G20-Erklärung an

Macron bei Japans Kaiser Naruhito

Macron will bei EU-Gipfel am Sonntag "drei Namen" für Topjobs

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(