+++EILMELDUNG+++    US-Justiz: FIFA-Vizepräsident Webb in Zürich festgenommen    +++EILMELDUNG+++

FIFA-Vizepräsident Jeffrey Webb gehört zu den am Mittwoch in Zürich festgenommenen Funktionären des Fußball-Weltverbands. Insgesamt seien 14 Personen wegen organisierten Verbrechens und Korruption beschuldigt, teilte das US-Justizministerium mit.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Air Berlin

Mit 72 Jahren
Mit 72 Jahren
Mehdorn gibt wegen Krankheit alle Ämter auf

Der Topmanager erfuhr überraschend von einer Krankheit: Hartmut Mehdorn kehrt der Geschäftswelt den Rücken und gibt alle Ämter auf. Der Ex-Bahn-Chef will künftig in Berlin und Südfrankreich leben.

Wirtschaft
Wirtschaft
Air Berlin will Flugangebot weiter verkleinern

Die kriselnde Fluggesellschaft Air Berlin will in den nächsten Monaten ihr Flugangebot weiter verkleinern. Dies soll einen Beitrag zu einem besseren Ergebnis liefern.

Alternativen zur Deutschen Bahn
Alternativen zur Deutschen Bahn
So sind Sie für den Mega-Bahnstreik gerüstet

Die GDL bestreikt nun auch den Personenverkehr der Deutschen Bahn. Die Arbeitsniederlegungen sollen bis Sonntagmorgen dauern. Antworten auf die wichtigsten Fragen von Bahnfahrern.

Alternativen zur Deutschen Bahn
Alternativen zur Deutschen Bahn
Wie Sie trotz Bahnstreik ans Ziel kommen

Die Lokführergewerkschaft GDL wird ab Mittwoch auch den Personenverkehr der Deutschen Bahn zu bestreiken. Ein Ersatzfahrplan ist eingerichtet. Antworten auf die wichtigsten Fragen von Bahnfahrern.

"Star Wars"-Sonderlackierung
R2-D2 hebt mit dem Dreamliner ab

Airlines buhlen mit Sonderlackierungen um mehr Aufmerksamkeit. Bald wird All Nippon Airways mit einer "Star Wars"-Figur auf dem Flugzeugrumpf durch die Welt fliegen - Fotos vom außerirdischen Design.

Sanierungskurs
Sanierungskurs
Air Berlin plant höhere Ticketpreise zu Spitzenzeiten

Die Umsatzzahlen bei Air Berlin waren zuletzt desaströs. Der neue Vorstandschef Stefan Pichler soll nun das Ruder rumreißen - unter anderem mit einer neuen Preisstruktur für die Flugtickets.

Nachrichten-Ticker
Air Berlin plant höhere Ticketpreise zu Spitzenzeiten

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin will Flugtickets zu Spitzenzeiten wie beispielsweise in der Urlaubszeit künftig teurer verkaufen.

Lufthansa nach Germanwings-Absturz
Lufthansa nach Germanwings-Absturz
Wie der Crash einen Konzern in der Krise trifft

Vor der Tragödie war der Lufthansa-Konzern zerstritten. Nach zwölf Streiks gab es keine Aussicht auf Einigung zwischen Management und Piloten. Jetzt stehen alle unter Schock. Was wird aus der Airline?

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Lufthansa zahlt bis zu 50.000 Euro Ersthilfe

Ermittler finden in der Wohnung von Andreas L. eine Krankschreibung für den Flugtag, die Lufthansa bietet den Angehörigen der Opfer Überbrückungshilfe an. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Nach Rekordverlust
Nach Rekordverlust
Air Berlin will Konzernumbau beschleunigen

Die Fluglinie Air Berlin hat im Jahr 2014 einen Rekordverlust verzeichnet. Nun soll der Unternehmensumbau beschleunigt werden: Schon 2016 soll der Konzern wieder Gewinn machen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Air Berlin auf Wikipedia

Air Berlin (im Außenauftritt abweichend auch airberlin oder airberlin. com) ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin. Air Berlin beförderte im Jahr 2008 28,6 Millionen Passagiere, inklusive ihrer Tochtergesellschaften. Im Juni 2009 beschäftigte Air Berlin mehr als 8.000 Mitarbeiter. Im September 2009 bestand die Flotte Air Berlins inklusiver ihrer Tochtergesellschaften aus 120 aktiven Flugzeugen.

mehr auf wikipedia.org