HOME
Cristiano Ronaldo von Real Madrid (l.) und Antoine Griezmann von Atletico Madrid

Madrilenisches Stadtduell

Darauf kommt es im Champions-League-Finale an

Ein Helikopter wirft über einer brennenden Müllhalde nahe Madrid Löschwasser ab

Schwarze Giftwolke

Spanien löst wegen brennender Müllhalde Katastrophenalarm aus

Pep Guardiola bei seinem Amtsantritt 2013 in der Kabine des FC Bayern München.
Kommentar

FC Bayern nach CL-Aus

Die Ära Guardiola - Mission erfüllt

Pep Guardiola nach dem Spiel

Internationale Presse zum Bayern-Aus

"Die Rächer"

Bayern-München-Trainer Pep Guardiola

Bayern München gegen Atlético Madrid

Triple verpasst, Triple geschafft - Peps letzter Akt

Thomas Müller frustriert nach dem Ausscheiden des FC Bayern München gegen Atletico Madrid

Bitterer Fehlschuss

Ausgerechnet Müller wird zur tragischen Figur

Mats Hummels als junger Spieler im Dress des FC Bayern München

H. Sarpei: "Schwarzer Humor und ..."

Der FC Bayern hat auf Sicht nur einen Konkurrenten - und es ist nicht der BVB

Pep Guardiola vom FC Bayern München steht kurz vor dem Rückspiel gegen Atlético Madrid

Pep reagiert auf Kritik

"Jeder hat mich gekillt, aber ich bin noch nicht tot"

So soll, ja muss es im Rückspiel gegen Atlético Madrid werden: Thomas Müller bejubelt ein Tor für den FC Bayern München.

Champions League

In München muss es müllern

Spieler des FC Bayern München begutachten vor dem Spiel bei Atlético Madrid den Rasen
+++ Newsticker +++

Champions League

Die Bayern beginnen ohne Müller und ohne Ribéry

Diego Simeone, Trainer von Atletico Madrid, dreht an der Seitenlinie oft frei. Nun trifft der FC Bayern München auf ihn.

Bayern-Gegner Atlético

Diego Simeone - der unfairste Trainer der Welt

Von Finn Rütten
Cristiano Ronaldo jubelt für Real Madrid in der Champions League gegen den VfL Wolfsburg

Champions League

Cristiano Ronaldo zerstört Wolfsburgs Träume

Wolfsburger Spieler bejubeln Tor im Champions League Hinspiel gegen Real Madrid

Champions League

Vier Gründe, warum Wolfsburg gegen Real Madrid die Sensation schafft

Chocolateria San Ginés

Churros – das süße Nationalgericht der Spanier

Marcelo

Nach Schwalbe in Wolfsburg

So spottet die Fußballwelt über Marcelo

Marcelo Real Madrid Wolfsburg Champions League

Champions League

Real-Blamage in Wolfsburg: Marcelo goes to Hollywood

Die spanische Polizei entdeckte die tote Frau in dem Ort Valdilecha südöstlich von Madrid

In Valdilecha bei Madrid

Frau liegt zwei Jahre tot in ihrer Wohnung

Gastbeitrag

Attentate von Brüssel

Menschlich bleiben! Jetzt erst recht

Die Freiheit ist teurer geworden - wie wir mit den Anschlägen in Brüssel umgehen.

A. Petzold: #DasMemo

Wut. Ohnmacht. Routine. Und etwas, das wir nie vergessen sollten

Ein Polizist mit Maschinengewehr sichert die Zufahrt zum Frankfurter Flughafen

Liste der Terroranschläge

... auf Flughäfen, U-Bahnen und Straßenverkehr

PSV Eindhoven: Fans in Madird

Vor Champions-League-Spiel

Idiotische Fußball-Fans erniedrigen Bettler in Madrid

Manchester City und Dynamo Kiew trennten sich im Achtelfinale der Champions League mit 3:1

Champions League

Manchester City vor Viertelfinal-Einzug - PSV gegen Atletico torlos

Bei Germany's Next Topmodel mussten die Kandidatinnen sich mit Zuckersirup übergießen lassen

GNTM-Kolumne "Maries Modelcheck"

Von Wüsten-Gestöckel und Zuckersirup-Duschen

Penélope Cruz lernte im Friseursalon ihrer Mutter das Schauspielen. Jetzt ist sie in Zoolander 2 zu sehen.

Penélope Cruz im Porträt

Ein wildes Kind

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.