A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Birgit Homburger

Parteitag in Berlin
Parteitag in Berlin
FDP steckt im "Säusel-Liberalismus" fest

Ein Aufbruch, ein starker Vorsitzender, eine starke Partei - das hatten sich die Liberalen versprochen. Gut, zwei Minister wurden abgestraft. Aber der Gesamteindruck bleibt mau.

FDP-Parteitag
FDP-Parteitag
Brüderle soll zum Spitzenkandidaten gekürt werden

Eigentlich ist es nur noch Formsache: Am Sonntag will die FDP Fraktionschef Rainer Brüderle zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl wählen. Aktuelle Umfragen sehen die Partei bei vier Prozent.

Parteitag in Berlin
Parteitag in Berlin
FDP bestätigt Rösler mit 85,7 Prozent

Erst abgeschrieben, letztlich doch ohne Gegenkandidaten: Philipp Rösler bleibt Chef der FDP. Auf dem Parteitag in Berlin wählten ihn 85,7 Prozent der Delegierten. Vize wird Christian Lindner.

Nachrichten-Ticker
Rösler ruft auf FDP-Parteitag zu Standhaftigkeit auf

FDP-Chef Philipp Rösler hat seine Partei zur Standhaftigkeit angesichts des anhaltenden Umfragetiefs aufgerufen.

Nachrichten-Ticker
Rösler ruft auf FDP-Parteitag zu Standhaftigkeit auf

FDP-Chef Philipp Rösler hat seine Partei zur Standhaftigkeit angesichts des anhaltenden Umfragetiefs aufgerufen.

FDP-Parteitag
FDP-Parteitag
Gerangel um Posten des Rösler-Stellvertreters

Beim Bundesparteitag wählen die Liberalen ihre neue Parteispitze. Einziger Kandidat ist der bisherige Amtsinhaber Philipp Rösler. Gerangel gibt es um den Posten seines Stellvertreters.

FDP-Bundesparteitag
FDP-Bundesparteitag
Kampf um die Spitzenplätze

In der FDP geht es am Wochenende um wichtige Posten im Wahljahr. Beim Parteitag könnten sich die Bundesminister Niebel und Bahr duellieren. Rösler muss sich um seine Zukunft keine Sorgen machen.

Wolfgang Kubicki im Interview
Wolfgang Kubicki im Interview
"Ich bin offensichtlich unterhaltsam"

Politiker müssen Intrigen aushalten können, sagt Wolfgang Kubicki. Mit Katharina Matheis und Carina Stefak sprach er über Hinterbühnen der Macht, die Einsamkeit in Berlin und die Freuden der Revanche.

FDP nach Niedersachsenwahl
FDP nach Niedersachsenwahl
Die Wiederauferstehung des Philipp Rösler

Rösler hat es allen gezeigt, die Revoluzzer Niebel und Kubicki haben verloren. Was nun? Notizen aus der Wahlnacht.

Berlin vertraulich!
Berlin vertraulich!
Schäubles Dinner auf Schloss Bellevue

Fasan gab es, Kabeljau und Schlosspark-Quitte - aber Finanzminister Schäuble dürfte sich über das Gespräch noch mehr gefreut haben. Bundespräsident Gauck hatte ihn zu einem privaten Dinner gebeten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?