HOME
Hinter der Feuerbrunst von Italien steckt eiskaltes Kalkül, sagt Roberto Saviano.

Feuersbrunst

Mafia-Jäger Roberto Saviano: Hinter dem Flammeninferno in Italien steckt Kalkül

Meike Winnemuth: Feuer, Fleisch, fertig. Grillen für Fortgeschrittene.

Kolumne Winnemuth

Feuer, Fleisch, fertig

G20-Protest

Die Schanze brennt

Eine Maschine von United Express steht auf dem Rollfeld

Panik an Bord

Triebwerk fängt nach der Landung Feuer

An einer Ampel schlagen plötzlich Flammen unter dem BMW M5 hervor

Russland

Zu heißes Rennen: Getunter BMW geht in Flammen auf

Brand in London

Vom Leben der Bewohner bleibt nur Asche - Einblicke in den ausgebrannten Grenfell Tower

Wohnungsbrand in Linz: Was ist im Notfall zu tun? (Archivbild)
Interview

Albtraum Wohnungsbrand

Was tun, wenn es brennt? Eine Feuerwehrfrau gibt lebensrettende Tipps

Im Prozess um die Feuerattacke auf einen Obdachlosen in Berlin sind sechs junge Männer angeklagt

Prozess in Berlin

Feuerattacke gegen Obdachlosen - Haupttäter zu Haftstrafe verurteilt

Rammstein-Frontmann Till Lindemann auf dem Wacken Open Air im Jahr 2013

Deutsche Rockband

"Mehr als Feuer und Show": Rammstein verraten Details über neues Album

Von Christoph Fröhlich

Feuer frei!

Innen gibt es eine Voll-Leder-Ausstattung

Jeep Grand Cherokee Trackhawk

Feuer frei!

Verden

Drama in Verden

Mann rast mit seinem Auto ins Rathaus

Neuseeland kämpft mit Waldbrand

Evakuierung

Waldbrand in Neuseeland bedroht Christchurch

Bundesliga-Neuling Bojan Krkic

Bundesliga-Freitagsspiel

Schafft Mainz 05 gegen den FC Augsburg die Wende?

US-Präsident Donald Trump während einer Rede
Kommentar

Umgang mit Populismus

Die hohe Kunst, Donald Trump eben nicht mit Feuer zu bekämpfen

Von Niels Kruse
Donald Trump
Kommentar

Verantwortung der Medien

Die hohe Kunst, Trumps Feuer mit Feuer zu bekämpfen

Von Tim Sohr
Die "Titanic" verlässt den Hafen von Southampton

Neue Hinweise zum Untergang

Wurde ein Feuer der Titanic zum Verhängnis?

Blick auf das Wrack einer ausgebrannten Jacht im Hafen von Loano

Drei tote Deutsche

Tödliches Feuer auf Jacht gibt weiter Rätsel auf

Feuerwehrmänner löschen den Brand in einem Wohnhaus in Innsbruck

Tragödie in Innsbruck

Mädchen sterben im brennenden Kinderzimmer - spielten sie mit Feuer?

SUV

Suzuki Ignis - der kleinste SUV der Welt

Ab 11.900 Euro kostet er.

Suzuki Ignis

Feuer frei

Zwei Ärzte führen eine Laser-Operation durch

Tokio

Furz entzündet sich bei Laser-Operation - und sorgt für Feuer im OP

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen in Bochum die brennenden oberen Stockwerke des Krankenhauses Bergmannsheil

Klinikbrand in Bochum

Ermittler bestätigen: Getötete Patientin löste Feuer absichtlich aus

Nach dem Feuer in einem Auffanglager auf Lesbos sind tausende Flüchtlinge obdachlos

Nach Feuer in Auffanglager

Fähre soll obdachlose Flüchtlinge auf Lesbos aufnehmen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(