HOME

Laura Heyer

Laura Heyer

Redakteurin NEON


Hat eine kleine Deutschlandreise gemacht (NRW, BaWü, Berlin), bevor sie zu NEON nach Hamburg gekommen ist. Wäre fast als Historikerin in den Archiven dieser Welt verschwunden, hat dann im Bundestag volontiert und schreibt jetzt über Politik und alles, was die Welt bewegt. Ihr Ziel: ernste Themen lesbar und verständlich machen. Liebt Modetrends und kennt immer die besten Plätze zum Frühstücken.

Alle Artikel

Weihnachtsbaum im Topf

Wegwerfartikel

Mieten, Bio, Fair Trade: So wird dein Weihnachtsbaum nachhaltig

NEON Logo
Frau mit Geschenk
Interview

Internationaler Tag der Menschenrechte

Alles gut zum Geburtstag!? Warum du über deine Menschenrechte nachdenken solltest

NEON Logo
PCO-Syndrom
Jahresrückblick

PCO-Syndrom

Ein Jahr ohne Menstruation: Warum ich vielleicht nicht schwanger werden kann

NEON Logo
Zwei Männer
Interview

Medien-App "Buzzard"

Raus aus der Bubble: Felix und Dario wollen mit einer App unsere Diskussionskultur retten

NEON Logo
Frau

Rat einer Expertin

Was tun bei sexuellen Übergriffen? Ich wurde in einem Hostel zur Zeugin

NEON Logo
Zwei Personen
Interview

Gründerinnen-Duo

Business-Mode: Amber und Valentina wollen den weiblichen Kleiderschrank revolutionieren

NEON Logo
Alltag einer Erzieherin in Deutschland: "Kleinigkeiten würden schon einen großen Unterschied machen" (Symbolbild)

Allein mit 30 Kindern

Der harte Alltag einer Erzieherin: "Man kann nur noch versuchen, das Schlimmste zu verhindern"

NEON Logo
Falko Kremp
Interview

New Work

Mate und Tischtennis? Millennial-Chef erklärt, was junge Menschen von Unternehmen wollen

NEON Logo
Lvstprinzip
Interview

Bloggerin Theresa Lachner

Sexkolumnistin verrät, warum Coolness für guten Sex wichtig ist

NEON Logo

Feuer am Amazonas

Nie wieder gegrilltes Steak? Experte verrät, wie wir dem Regenwald wirklich helfen können

NEON Logo

Rat vom Experten

Iss dich fit: Zehn Tipps für die richtige Ernährung, wenn du Sport machst

NEON Logo
Bananen
Interview

Eine Bio-Lehrerin berichtet

Sexuell übertragbare Erkrankungen: Warum auch Schulen eine Verantwortung haben

NEON Logo
Glasgow
#Neoninternational

Highlands und High Life

Glasgow ist die beliebteste Stadt für Auswanderer – Anna hat dort studiert und weiß, warum

NEON Logo
Ruhrgebiet

Neon-Traumziel

Warum wir lieber im Ruhrgebiet Urlaub machen als nach Malle zu fliegen

NEON Logo
Joshua Wong, Nathan Law und Alex Chow (v.l.) gehören zu den führenden Köpfen der aktuellen Proteste in Hongkong

Proteste in Hongkong

Mit Hemd und Hornbrille: Diese Millennials sind die führenden Köpfe des Widerstandes in Hongkong

NEON Logo
Frau mit Katze auf den Knien
Interview

Tier-Verzicht fürs Klima?

Journalistin fordert, Haustiere abzuschaffen – und tritt eine Welle der Entrüstung los

NEON Logo
Mann mit Wanderrucksack

Klimapolitik

Zeltlager mit Öko-Dixi-Klo? Warum der Sommerkongress von "Fridays for Future" mehr war als das

NEON Logo
Selbstversuch

Nachhaltige Mode

Immer neue Styles ohne Shoppen: Ich miete meine Kleidung, statt sie zu kaufen

NEON Logo
Frau mit Plakat

Gewerkschaft for Future?

Jasmin, 22 : "Wir hätten aktiver mit dem Thema Klimaschutz umgehen können"

NEON Logo
Man wartet man Flughafen

Sommerurlaub

Tschüss, Flugzeug? Wer nachhaltig leben will, muss auch seine Reisegewohnheiten überdenken

NEON Logo
Mann mit Megafon schreit Kind an

Die Eltern-Kind-Falle:

Ein Psychologe erklärt, warum Hotel Mama problematisch sein kann

NEON Logo
Frau auf Hocker

Hotel Mama

"Meine Eltern sind meine besten Freunde" - Vier Millennials erzählen, warum sie noch bei Mutti wohnen

NEON Logo
Frauen mit Plakaten

Interview mit einer Organisatorin

In der Schweiz streiken heute Tausende Frauen – und das soll erst der Anfang sein

NEON Logo
Mann mit Pferdemaske vor Laptop

Millennials

Unzufrieden und unmotiviert? Wie die Generation Y den Arbeitsmarkt verändert

NEON Logo
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.