A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

McKinsey

Sparprogramme der Automobil-Hersteller
Sparprogramme der Automobil-Hersteller
In weiser Voraussicht?

BMW, Porsche, Volkswagen und Mercedes wollen den Gürtel enger schnallen, um auch in der Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Doch die Sparprogramme sind mit Risiken verbunden und stoßen auf Widerstand.

KPMG soll nachrechnen
KPMG soll nachrechnen
Deutsche Rüstungsprojekte auf dem Prüfstand

Das Debakel um den Euro-Hawk kostete Steuerzahler viele Millionen Euro - und den Ex-Verteidigungsminister fast das Amt. Ursula von der Leyen ordnet nun eine Überprüfung deutscher Rüstungsprojekte an.

Nachrichten-Ticker
McKinsey-Beraterin wird offenbar Staatssekretärin

Die Unternehmensberaterin Katrin Suder von McKinsey gilt offenbar als Favoritin auf den vakanten Staatssekretärs-Posten im Verteidigungsministerium von Ursula von der Leyen (CDU).

Putin-Versteher in der CDU
Putin-Versteher in der CDU
Mißfelders Moskau-Connection

Weil er mit Putin Schröders Geburtstag feierte, geriet er unter Druck. Jetzt zeigt sich: Der CDU-Außenpolitiker Philipp Mißfelder ist mit der deutsch-russischen Wirtschaftslobby verbandelt.

Wirtschaftsstudie
Wirtschaftsstudie
Jeder vierte Arbeitgeber mit Berufsanfängern unzufrieden

Deutsche Arbeitgeber sind laut einer Studie zu einem großen Teil unzufrieden mit den Qualifikationen von Berufsanfängern. Weitaus dramatischer stellt sich die Lage jedoch im europäischen Ausland dar.

BMW-Strategie in China
BMW-Strategie in China
Steuermann halte den Kurs

BMW will in China weiter zulegen. Neben einem neuen Verkaufskonzept, soll auch ein Elektroauto, das gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner Zinoro gebaut wird, für langfristiges Wachstum sorgen.

Qoros kommt nach Europa
Qoros kommt nach Europa
Startschuss in Genf

Die chinesischen Autohersteller sind mit ihren bisherigen Auftritten in Europa peinlich gescheitert. Qoros will auf dem Genfer Salon Anfang März zeigen, wie es besser geht. Die Aussichten sind vielversprechend.

Kritik zu
Kritik zu "Wetten, dass..?"
Schmierenkomödie von Lanzelot und Cindyrella

Markus Lanz übt sich in Selbstironie: Es lief nicht alles wie geölt bei "Wetten, dass..?" aus Offenburg - schmierig wurde es trotzdem.

Wie zu Steinbrücks Zeiten
Wie zu Steinbrücks Zeiten
Auch unter Schäuble zahlt Ministerium externe Berater

Dass das Finanzministerium in seiner Amtszeit teure externe Berater bezahlte, wird SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück nun vorgeworfen. Doch unter Schäuble ist es genauso. Trotzdem gibt es Unterschiede.

Studie
Studie
Superreiche verstecken 21 Billionen in Steueroasen

Mit dieser Summe wäre die Bewältigung der Eurokrise ein Klacks: Mindestens 21 Billionen Dollar sollen die Superreichen dieser Welt in Steuerverstecken gebunkert haben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?