HOME
Tesla-Chef Elon Musk

Verblasst das Phänomen Tesla?

Normalität kehrt ein

Die Ölpreise fallen drastisch - und damit auch die Kosten für Benzin und Diesel

Opec-Konferenz

Wie günstig wird jetzt das Benzin?

Eine Erdölraffinerie in Westfrankreich. Die Opec hat am Donnerstag beschlossen, die Fördermenge unverändert zu lassen

Opec schaut zu, wie der Ölpreis fällt

Das Kartell ist schwach

Die Preise für Benzin und Heizöl sollen weiter fallen. Nur: Wie lange noch?

Fragen und Antworten zum Ölpreis

Werden Benzin und Heizöl bald wieder teurer?

Das Benzin wird 2015 noch merklich billiger.

Sinkende Ölpreise

Das Benzin wird noch billiger

Von Gernot Kramper
Die Flagge der Terrormiliz "Islamischer Staat"

Kampf gegen den IS

Uno nimmt Resolution zu ausländischen Terrorkämpfern an

Webvideos der Woche

Von renitenten Katzen und mümmelnden Mäusen

Kampf fürs Great Barrier Reef

Greenpeace zerhäckselt Clownfisch

Toyotas Vordenker Katsuhiko Hirose

So tickt Mr. Fuel Cell

Folgen der Krim-Krise

Werden Gas und Benzin bald knapp?

North Dakota

Tankzug explodiert nach Kollision

Zugunglück in Kanada

Bahnchef beschuldigt den Lokführer

Geisterzug in Kanada

Polizei rechnet mit über 50 Toten

Zugunglück in Kanada

Fünf Tote nach Zugexplosion

Nach US-Kompromiss

Börsen feiern weltweit kräftige Gewinne

+++ Newsticker zu "Sandy" +++

Sturm erreicht Chicago

Trotz günstigem Öl

Warum Benzin so teuer ist

Hitzewochenende in Deutschland

Benzinpreise steigen auf Rekordniveau

Neue Ölfunde

Noch mehr Brennstoff für den Klimawandel

Sprit-Abzocke

Das darf die neue Benzin-Polizei

Benzinpreise-Debatte

Polit-Versprechen an der Zapfsäule

Benzinpreis auf Rekordhöhen

Studie entlarvt Abzocke an Tankstellen

Von Gernot Kramper

Aufstand gegen Benzinpreise

Autofahrer sehen rot

Nach der Exportstopp-Drohung Irans

Rohölpreis springt auf Rekordhoch

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(