HOME
Merkel liest auf einem Tablet

"Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin"

Was erwarten Menschen von Merkel? 14 persönliche Briefe

Australien: "Jesus" verteilt homophobe Briefe in Sydney

Australien

Mann findet Post von "Jesus" in seinem Briefkasten - und der ist mächtig sauer

NEON Logo
Die jüngsten Ereignisse in Chemnitz müssen wie ein Katalysator für die kruden Gewaltfantasien der Rechtsextremen gewirkt haben. (Foto der Einheitsfeierlichkeiten in Berlin)

Rechtsterrorismus

Der braune Sumpf von Chemnitz: Terrorzelle soll Umsturz geplant haben – für "ein anderes Land"

Wolfgang Schäuble
70 Jahre stern

Wolfgang Schäuble im Interview

"Kanzler werden? Unbedingt habe ich das nicht gewollt"

Bundeskanzlerin Angela Merkel gerät zunehmend unter Druck

Kauder-Abwahl

Merkel will nichts beschönigen: "In der Demokratie gibt es auch Niederlagen"

Grünen-Politiker Cem Özdemir

Staatsbankett für Erdogan

"Er muss mich aushalten" – Özdemir kommt zu Festessen für Erdogan

Seehofer nach Maaßen-PK

Ex-Verfassungsschutz-Chef

Seehofer opfert für Maaßen den Mann für die Wohnraumoffensive - und die SPD schäumt

Hans-Georg Maaßen
Pressestimmen

Wechsel ins Bundesinnenministerium

"Verstörend", "nicht vermittelbar" - so vernichtend urteilt die Presse über den Fall Maaßen

Martin Schulz bei Anne Will
TV-Kritik

"Anne Will" zum Fall Maaßen

Bei der ganz entscheidenden Frage kneift Martin Schulz

Martin Schulz im Bundestag - Guter Appell, aber ein Schritt zuviel
Meinung

Appell im Bundestag

Martin Schulz hätte der Mann des Tages sein können - doch er hat sich vergaloppiert

Von Dieter Hoß

LeFloid

Er wird das Gesicht eines YouTube Originals

Martin Schulz hält flammende Rede für die Demokratie im Bundestag

Debatte im Bundestag

Martin Schulz' flammender Appell an die Demokratie - Gauland gehöre auf "Misthaufen der Geschichte"

AfD beschwört "Endkampf um Demokratie" - Landtagspolitiker geben klares Kontra

Niedersachsen

AfD beschwört "Endkampf um Demokratie" - Landtagspolitiker geben klares Kontra

Chang Frick, Gründer von "Nyheter Idag", einer der einflussreichsten alternativen Nachrichtenseiten Schwedens

Wahl in Schweden

Brandstifter? Verachteter? Spieler? Wie Chang Frick mit "alternativen News" die Rechten befeuert

Demonstration des rechtspopulistischen Bündnisses Pro Chemnitz
+++ Ticker +++

News des Tages

Proteste in Chemnitz: Bis zu 2000 rechte Demonstranten haben sich in der Stadt versammelt

Donald Trump in Montana

Wahlkampfauftritt in Montan

Trump empört sich so sehr über die "New York Times", dass er einen anderen "Feind" vergisst

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU)

Sachsen

Mit diesem Befund überrascht Kretschmer: "Es gab keinen Mob, keine Hetzjagd"

Zehntausende haben sich unter dem Motto #wirsindmehr in der Innenstadt von Chemnitz zu einem Konzert versammelt
Pressestimmen

#wirsindmehr-Konzert in Chemnitz

"Wir holen uns die Straße zurück von den Schreihälsen"

Russland: Tausende Russen demonstrieren in Moskau gegen die Rentenreform von Wladimir Putin 
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Tausende Russen demonstrieren gegen Rentenreform Putins

Mesale Tolu spricht über ihre Rückkehr, die Zeit im Gefängnis mit ihrem dreijährigen Sohn, Mesut Özil
Interview

Mesale Tolu

Sie saß sieben Monate in der Türkei in Haft - so blickt sie jetzt auf Deutschland und Chemnitz

Polizei steht nach den rechten Krawallen unter der Karl-Marx-Büste in Chemnitz
Meinung

Debatte um Rechtsruck

Das, was uns Angst macht, hat sich lange vor Chemnitz aufgestaut - wir haben es zugelassen

Von Dieter Hoß
Nach einer europaweiten Online-Befragung will Jean-Claude Juncker die Abschaffung der Zeitumstellung empfehlen

Berlin³

Ende der Zeitumstellung? Stoppt Juncker!

Von Andreas Hoidn-Borchers
chemnitz - pressestimmen
Pressestimmen

Ausschreitungen

Russland, Frankreich, Großbritannien - so spricht die Welt über Chemnitz

In einem Festsaal im Hamburger Rathaus steht SPD-Politiker Sigmar Gabriel vor einem geschnitzten Hamburger Wappen und spricht
70 Jahre stern

Senatsempfang in Hamburg

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel: "Der stern ist aus der Geschichte der Republik nicht wegzudenken"