HOME
Bundestag

Debatte im Bundestag

Emotionale Rede: "Wir sind beschämt" – Lindner entschuldigt sich für Thüringen-Debakel

FDP-Chef Christian Lindner

Lindner entschuldigt sich im Bundestag für Thüringen-Debakel

Der ehemalige Ministerpräsident Thüringens Bodo Ramelow im Gespräch mit Sandra Maischberger 
TV-Kritik

"Maischberger – die Woche"

Bodo Ramelow stellt sich bei Maischberger – weicht den wichtigen Fragen aber aus

Annegret Kramp-Karrenbauer

AKK-Rückzug

Die Demontage der CDU – eine Volkspartei löst sich auf

Stern Plus Logo
Annegret Kramp-Karrenbauer (l.), CDU-Parteivorsitzende, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Der Rückzug von AKK löst nicht das strategische Dilemma der CDU

Morgenlage - Sturmtief Sabine trifft Deutschland

Die Morgenlage

Sturmtief "Sabine" trifft Deutschland mit Wucht - und ist noch nicht vorüber

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

Ziemiak schließt CDU-Unterstützung für Wahl Ramelows aus

Bodo Ramelow und Linken-Frakionschefin Susanne Hennig-Wellsow

Linke will vor neuer Ministerpräsidentenwahl in Thüringen "Reihe der Demokraten schließen"

Thomas Kemmerich ist zurückgetreten

Nach Wahl-Eklat in Thüringen

Kemmerich tritt sofort zurück – Koalition für rasche Neuwahl

Alexander Mitsch, Vorsitzender der Werteunion

Nach Thüringen-Eklat

"AfD-Hilfstruppe" – Wird die Werteunion zum Problem für die CDU und AKK?

Von Daniel Wüstenberg
Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesministerin der Verteidigung und CDU-Bundesvorsitzende, nimmt während einer Pressekonferenz nach der Sitzung des CDU-Präsidiums im Konrad-Adenauer-Haus einen Schluck Wasser. Überraschend war der FDP-Politiker Kemmerich zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt worden, das CDU Präsidium musste sich daraufhin beraten, wie es weitergehen soll.

Nach dem Spuk von Thüringen

Die CDU steckt in einer Falle, die ihr stärker zusetzt und sie mehr zersetzt als bislang vermutet

Mike Mohring von der CDU Thüringen vor Mikrofonen
Analyse

Erfurter Landtag

Thüringen-CDU will parlamentarische Lösung statt Neuwahl: So könnte sie aussehen

Von Dieter Hoß
Über Rechtsaußen an die Macht - Tabubruch in Thüringen"
TV-Kritik

"Maybritt Illner"

Ein bisschen Einigkeit und die irritierende Logik des Alexander Gauland

Berlin hoch 3 mit Vornbäumen und AKK

Berlin³

Die Pflicht der Bürgerlichen nach dem AfD-Totalschaden

Von Axel Vornbäumen
Thomas Kemmerich (r.) und Björn Höcke nach der Landtagswahl Ende Oktober in einem Wahlstudio des ZDF in Erfurt

AfD-Brief an Thüringer FDP-Chef

"Keinerlei Kontakt zur AfD"? Höcke bot Kemmerich schon vor Wochen seine Unterstützung an

Von Marc Drewello
Thüringens neuer Ministerpräsident Thomas Kemmerich
Presseschau

Wahl des Ministerpräsidenten

Internationale Presse zu Thüringen: "Es gibt keinen Grund, das Ergebnis moralisch zu verurteilen"

Thüringen: Ramelow polarisiert mit Hitler-Zitat zu Kemmerich

Wahl-Eklat in Thüringen

Ramelow polarisiert mit Hitler-Zitat zu Kemmerich

Norbert Walter-Borjans

SPD-Bundesspitze hält Druck auf CDU und FDP wegen Kemmerich-Wahl aufrecht

Thomas Kemmerich

Thüringens neuer Ministerpräsident Kemmerich lehnt Neuwahl weiterhin ab

Thüringens neuer Ministerpräsident Thomas Kemmerich

Kubicki: FDP macht die AfD nicht "hoffähig"

Thomas Kemmerich, der neue Ministerpräsident von Thüringen

Neuer Ministerpräsident Kemmerich

Wie geht es nach dem Wahl-Eklat in Thüringen jetzt weiter? Drei denkbare Szenarien

Thomas Kemmerich vor Kameras im Erfurter Landtag

Thüringen

Plötzlich Ministerpräsident: Wie konnte es zur Wahl von Thomas Kemmerich kommen?

Von Dieter Hoß
Thomas Kemmerich, Thüringens neu gewählter Ministerpräsident

Neuer Regierungschef in Thüringen

Keine Zusammenarbeit? Gleich seinen allerersten Antrag setzt Kemmerich mit AfD-Hilfe durch

Von Marc Drewello
Thomas L. Kemmerich

Thüringen

Zweiter FDP-Ministerpräsident in der Geschichte der Bundesrepublik: Wer ist Thomas Kemmerich?