HOME

Teure Subventionen

SPD stellt Steuerrabatt für Handwerksleistungen infrage

Rezeptpflichtige Medikamente

Versandapotheken dürfen keine Rabatte geben

Rabatte im Test

ADAC-Test Neuwagenvermittler - Hier gibt es die höchsten Auto-Rabatte

Von Gernot Kramper

Streit um Ökostrom-Rabatte

Am Ende könnten die Strompreise sinken

Verfahren eingeleitet

EU-Kommission geht gegen deutsche Ökostrom-Rabatte vor

Erste Regierungserklärung

Merkel verteidigt Stromrabatte für Unternehmen

Erwachsenen-Pisa der OECD

Hätten Sie's gewusst?

Sondertarife der Deutschen Bahn

So trotzen Sie der Fahrpreiserhöhung

Dacia Sandero

Golf zum halben Preis

Sonderkonditionen bei Krankenkassen

Auch SPD-Mitglieder genossen Rabatte

City Cards im Test

ADAC entlarvt Berlin-Pass als Mogelpackung

Von Till Bartels

Rabattschlacht auf dem Automarkt

Golf VII - nagelneu und schon im Sonderangebot

Von Gernot Kramper

Festpreise für Medikamente

Gericht verbietet Rabatte von EU-Versandapotheken

Stiftung Warentest prüft Shoppingclubs

Online-Schnäppchenjagd kann teuer werden

Ausverkauf bei Schlecker

Rabatte, Wut und warme Worte

Ende der Drogeriekette

Schlecker-Mitarbeiter stehen vor ungewisser Zukunft

Ausverkauf bei Drogeriemarkt-Kette

Schlecker verspricht Kunden bis zu 50 Prozent Rabatt

Ausverkauf von Winterware

Endspurt für Schnäppchenjäger beginnt

Italienische Großbank

Unicredit muss neue Aktien verscherbeln

Rekord bei KfZ-Rabatten

2012 gehen die Autopreise auf Talfahrt

Von Gernot Kramper

Neuwagen-Schnäppchen

Rabatt-Schlacht auf dem Automarkt

Kfz-Versicherungen

80 Prozent Superrabatt soll Kunden locken

Auto-Rabatte

Billigwagen werden noch billiger

Von Gernot Kramper

Europäische Union

EU-Kommission will eigene Steuern erheben

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.