A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Donald Rumsfeld

Neu im Kino
Neu im Kino
Willkommen in Kalauerhausen

Ja, es ist Sommerloch. Aber dass das Kino sich auf einen internationalen Kalauertag geeinigt hat, ist gelinde gesagt krass. Aber einen Film gibt es doch, dessen Kinoherz schlägt.

Spähaffäre
Spähaffäre
NSA - ein Monster außer Kontrolle

Zwar hat Bush den Abhörgiganten NSA erschaffen, der alles und jeden ausspioniert, selbst Freunde. Doch Obama lässt es zu. Der US-Präsident steht deshalb zu Recht am Pranger.

Kinotrailer
Kinotrailer
"The Unknown Known"

Donald Rumsfeld war maßgeblich an der Irakpolitik der USA Anfang des Jahrtausends beteiligt. Dabei sagte er nicht immer die Wahrheit, was ihn jedoch bis heute nicht zu kümmern scheint.

Wissenstest
Wissenstest
Fühlen Sie sich in "Schurkenstaaten" zuhause?

Wie geht es mit Syrien weiter? Das Land unter der Diktatorenfamilie Assad gilt schon lange als "Schurkenstaat". Seit 34 Jahren gibt es die berüchtigte Liste. Wer steht da drauf und warum überhaupt?

Britische Medien berichten
Britische Medien berichten
Pentagon wusste von Foltergefängnissen im Irak

Bislang wurde Folter in irakischen Gefängnissen einzelnen Soldaten angelastet. Der "Guardian" und die BBC behaupten nun: Bis in höchste Regierungsränge waren die Praktiken bekannt.

Zehn Jahre nach 9/11
Zehn Jahre nach 9/11
"Das Böse ist real, der Mut auch"

Zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 gedenken die USA der Opfer des Al-Kaida-Terrors. "Eine Lektion von 9/11 ist, dass das Böse real ist", so Ex-Präsident Bush, "aber auch der Mut".

Nachrichten-Ticker
US-Berufungsgericht erlaubt Zivilklage gegen Ex-Minister Rumsfeld

Ein US-Berufungsgericht hat den Weg für eine Zivilklage zweier US-Bürger gegen den früheren Verteidigungsminister Donald Rumsfeld wegen mutmaßlicher Folter durch US-Soldaten im Irak freigemacht.

Osama bin Ladens Tod auf Twitter
Osama bin Ladens Tod auf Twitter
Der Triumph des Weltinfokanals

Twitter überbrachte die Nachricht schneller als der US-Präsident, ein Ohrenzeuge des US-Angriffs twitterte aus Pakistan, unter dem Hashtag #OBL kommt die Welt zusammen. Der Tod Osama bin Ladens ist ein Twitter-Ereignis. Ist der Infokanal besser als das Fernsehen?

Krieg in Libyen
Krieg in Libyen
Rebellen-Hochburg Misrata droht Eroberung

Die libysche Hafenstadt Misrata, einer der wichtigsten Vorposten der Rebellen, steht offenbar vor der Eroberung durch Gaddafis Truppen. Indes versuchen die Aufständischen, ihre Soldaten besser zu organisieren - wohl auch mit westlicher Hilfe.

Buchvorstellung
Buchvorstellung "I am not convinced"
Eine Geschichtsstunde bei Joschka Fischer

Rot-Grün unter Schröder, der Beginn des Afghanistankrieges, das Nein zum Irakkrieg: Joschka Fischer hat viel erlebt. In seinem neuen Buch erzählt der ehemalige Außenminister davon. An politischem Know-How hat der Diplomat nichts eingebüßt - er will noch immer viel bewegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Donald Rumsfeld auf Wikipedia

Donald Henry Rumsfeld ist ein US-amerikanischer Politiker. Von 1975 bis 1977 und von 2001 bis 2006 war er US-Verteidigungsminister. Rumsfeld diente unter den Präsidenten Gerald Ford und George W. Bush und war der am längsten amtierende Verteidigungsminister in der Geschichte der Vereinigten Staaten.

mehr auf wikipedia.org