HOME
Industrie 4.0 dürfe kein bloßes Schlagwort bleiben, so der CDU-Politiker Oettinger

EU-Kommissar Oettinger

Digitalisierung muss Top-Thema in Europa werden

Obama will hart durchgreifen: Auch die USA wollen gegen Russland schärfere Sanktionen verabschieden

+++ Ukraine-Newsticker +++

Obama will Sanktionen gegen Russland verschärfen

"The Juncker Commission" steht: Der Luxemburger schuf eine neue Hierarchie-Ebene - ohne deutsche Beteiligung

EU-Kommission

Deutschland muss Machtverlust hinnehmen

Erst Energiepolitik, jetzt Digitalwirtschaft: Günther Oettinger steht in Brüssel vor neuen Aufgaben

Vorstellung der EU-Kommissare

Oettinger künftig für Digitalwirtschaft zuständig

Ziemlich beste Feinde: Kremlchef Wladimir Putin und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko (Archivfoto).

Poroschenko und Putin

Die Feinde treffen aufeinander

EU-Gipfel in Brüssel

Besetzung von Spitzenpositionen vertagt

Gesetzesvorhaben

Regierung plant Fracking-Verbot mit Bohrschlupflöchern

Merkel setzt sich durch

Oettinger bleibt EU-Energiekommissar

Erfolglose Verhandlungen

Russland liefert kein Gas mehr an die Ukraine

Verhandlungen gescheitert

Russland will Gaslieferungen in die Ukraine einstellen

Ukraine-Krise

EU und Ukraine setzen Beratungen im Gasstreit fort

+++ Ukraine-Newsticker +++

Ausschreitungen vor russischer Botschaft in Kiew

Ukraine-Krise

Moskau und Kiew vertagen Gasstreit-Verhandlung

+++ Ukraine-Newsticker +++

Poroschenko kündigt Waffenruhe an

Pkw-Maut

CDU-Vize Strobl findet EU-weite Vignette "charmant"

+++ Ukraine-Newsticker +++

Kiew überweist erste Gasschulden-Rate an Gazprom

Ukraine-Krise

Dutzende Menschen sterben in brennendem Gebäude

Die Krise in der Ukraine

Kiew meldet Erfolg bei "Anti-Terror-Einsatz"

+++ News-Ticker Ukraine +++

OSZE-Diplomat trifft selbsternannten Bürgermeister

Neue EU-Pläne

Oettinger fordert Maut für alle und überall

+++ Ukraine-Tag in der Chronik +++

Putin glaubt an besseres Verhältnis zum Westen

Vor der Europawahl

Oettinger kritisiert euroskeptische Töne der CSU

Energiewende

Die sieben Märchen der Stromlobby

Krim-Krise

Merkel stellt G8-Teilnahme unter Vorbehalt

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(