A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wolfgang Clement

Greenpeace kritisiert
Greenpeace kritisiert
Politik und Kohlewirtschaft machen gemeinsame Sache

Trotz Energiewende hat die Braunkohle immer noch einen sehr hohen Anteil an der deutschen Energiegewinnung. Greenpeace wirft einer beträchtlichen Anzahl Politikern zu enge Verbindung vor.

Nachrichten-Ticker
Politik laut Studie eng mit Kohlewirtschaft verquickt

Greenpeace wirft dutzenden deutschen Politikern zu enge Verknüpfungen mit der Kohlewirtschaft vor.

Nachrichten-Ticker
Opel-Entwicklungsgesellschaft für Bochum kurz vor Start

Beim kriselnden Autohersteller Opel soll in Kürze die Entwicklungsgesellschaft für den vor massiven Einschnitten stehenden Standort Bochum an den Start gehen.

Berlin vertraulich!
Berlin vertraulich!
Berliner Politik mit "Wiener Blut"

Politik wurde dieses Wochenende in Berlin im Dreivierteltakt getanzt. Die Beobachtung personeller Beziehungen auf dem Bundespresseball kann sich dabei schon lohnen.

Steinbrück-Porträt
Steinbrück-Porträt
Klare Kante, beißende Ironie

Früher Dreamteam in der Großen Koalition, heute Kontrahenten: Peer Steinbrück will für die SPD Angela Merkel im kommenden Jahr das Kanzleramt entreißen. Was ihn ausmacht.

NRW-Ministerpräsidentin
NRW-Ministerpräsidentin
Königin Hannelore

Mit ihrem Triumph in Nordrhein-Westfalen wird Hannelore Kraft zum neuen SPD-Star: volksnah und sogar kanzlerfähig. Porträt einer Landesmutter, die Wähler mobilisieren kann.

Nachrichten-Ticker
PORTRÄT: Landesmutter profitiert vom Wohlfühl-Wahlkampf

Die Wahllokale waren kaum eine halbe Stunde geschlossen, da trat Hannelore Kraft schon vor ihren jubelnden Anhängern in Düsseldorf auf: "Was für ein toller Abend", schwärmte eine sichtlich gelöste Ministerpräsidentin, die nach dem fulminanten Sieg der SPD nunmehr mit einer soliden rot-grünen Mehrheit weiterregieren kann.

Nachrichten-Ticker
Clement unterstützt FDP-Spitzenkandidaten Lindner im NRW-Wahlkampf

Der frühere SPD-Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, unterstützt im Endspurt des Landtagswahlkampfs aktiv den FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner.

Nachrichten-Ticker
Clement unterstützt FDP-Spitzenkandidaten Lindner im NRW-Wahlkampf

Der frühere SPD-Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Clement, unterstützt im Endspurt des Landtagswahlkampfs aktiv den FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner.

stern-Umfrage zum Ex-Minister
stern-Umfrage zum Ex-Minister
Guttenberg? Nein, danke!

51 Prozent der Deutschen lehnen ein Guttenberg-Comeback ab. Und selbst Ex-BDI-Chef Henkel, Parteigründer in spe, will ihn nicht. Der Freiherr sei "irreparabel beschädigt".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Wolfgang Clement auf Wikipedia

Wolfgang Clement ist ein deutscher Journalist, Manager und ehemaliger SPD-Politiker. Clement war von 1998 bis 2002 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und von 2002 bis 2005 Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit.

mehr auf wikipedia.org