HOME

Schulz sieht sich zur großen Koalition gedrängt

Berlin - SPD-Chef Martin Schulz sieht sich von europäischen Partnern zum Eintritt in eine neue große Koalition gedrängt. Er habe etwa von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron sowie dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras entsprechende Signale bekommen, bestätigte Schulz der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Gleichzeitig rät der frühere SPD-Finanzminister Hans Eichel seiner Partei zu einer verkürzten Groko. «Man muss ja keine Koalition auf ganze vier Jahre vereinbaren. Zwei vielleicht. Und dann wird neu gewählt», sagte Eichel der «Süddeutschen Zeitung».

Andreas Petzold: #DasMemo

Finanzminister ein uncooler Job? Das ist lange her

Nicht nur Hessen ist unglücklich mit der bisherigen Geldverteilung unter den Bundesländern: Gemeinsam mit Bayern versucht das Land vor dem Verfassungsgericht in Karlsruhe, den Ausgleich der Finanzkraft zu seinen Gunsten neu zu ordnen.

Friedrich-Ebert-Stiftung

Expertengruppe will Länderfinanzausgleich radikal umkrempeln

"Wann wird es mal wieder richtig Sommer?": Günther Jauch hat die brennenden Fragen.

TV-Kritik zu "Günther Jauch"

Voll am Fiskus vorbei

Früherer Vorzeigepolitiker vor Gericht

"Pretty Woman" ohne Happy End

TV-Kritik "Maischberger"

Sirtaki in der Endlosschleife

Ex-Finanzminister

Keine Extra-Rente für Hans Eichel

Andrea Nahles ist verärgert

Hans Eichel erweckt "verheerenden Eindruck"

Rechtsstreit um Pensionsforderung

Hans Eichel sind 8.200 Euro nicht genug

Griechenlands Euro-Beitritt

EU-Kommission räumte Versagen schon 2004 ein

Von Hans-Martin Tillack

Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen

Showdown ums mobile Internet

Landtagswahl in Hessen

Showdown für Andrea Ypsilanti

Von Lutz Kinkel

Bund der Steuerzahler

"Haushalt ohne Schulden schon 2009"

Hans Eichel

"Die Reichen flaggen aus"

Hessische SPD

Metzger bleibt im Parlament

Abgaben

Wer zahlt eigentlich noch Steuern?

Von Andreas Hoffmann

stern.de-Umfrage

Wer hat Arbeit für Roland Koch?

SPD in Bayern

Hexe jagt Transrapid

Wahlkampf

Roland Kochs Bilanz in Hessen

Deutsches Bankensystem

Die Lizenz zum Kontrollieren

Klage gegen Haushalt

Richter retten Eichels Ruf

BND

Spione am Scanner

Von Hans-Martin Tillack

Pension

Auch Eichel klagt Rente ein

Wer steckt hinter ...

... der Bundesnetzagentur?