HOME
Wahldesaster und Umfragetief: Olaf Scholz und Andrea Nahles mit ihrer SPD
Analyse

Wahl-Desaster in Bayern

Sechs Gründe für den Niedergang: Darum ist die SPD keine Volkspartei mehr

Von Dieter Hoß
Zwei Stimmungskiller für die Bayern-Wahl aus Berlin: Horst Seehofer und Andrea Nahles
Kommentar Berlin³

Nach Bayern-Wahl

Servus! Die Top drei derer, die jetzt (endlich) gehen müssen

Von Axel Vornbäumen
CSU vor Bayern-Wahl: Es droht ein Desaster - und ein "Gemetzel" in der Union

Bayern-Wahl mit Sprengpotenzial

Folgt auf eine Wahlklatsche das "Gemetzel"? Was Merkel und Seehofer blühen könnte

Union und SPD weiter auf Umfrage-Talfahrt - während eine Partei ordentlich punktet

"Deutschlandtrend"

Union und SPD weiter auf Umfrage-Talfahrt - während eine Partei ordentlich punktet

Andrea Nahles

Nahles kündigt Abschied von Agenda 2010 an

SPD-Vorsitzende Andreas Nahles (l.), CDU-Fraktionsvorsitzender Ralph Brinkhaus (M.), und Alexander Dobrindt

Verhandlungsdurchbruch

GroKo einigt sich auf Diesel-Paket - mehrere Maßnahmen geplant

Grüne im "Politbarometer" zweitstärkste Kraft

"Politbarometer": Grüne erstmals gleichauf mit SPD zweitstärkste Kraft

Horst Seehofer (CSU) und Andrea Nahles (SPD) berichten widersprüchlich von den Verhandlungen um Hans-Georg Maaßen

Maaßen-Affäre

"Herr Seehofer scheint Erinnerungslücken zu haben": GroKo-Zoff geht in die nächste Runde

ARD-Morgenmagazin zeigt Fake-Account von Andrea Nahles

Sender reagiert

Twitter-Account von Andrea Nahles narrt Medien – trotz Satire-Hinweis

Wie lange halten Horst Seehofer und Angela Merkel die GroKo noch zusammen?

Berlin³

Das Volk wendet sich mit Grausen ab. Ihr habt fertig!

Von Tilman Gerwien
Merkel gibt Fehler zu

Causa Maaßen

Merkel räumt Fehler ein: "Wir waren zu sehr mit uns selbst beschäftigt"

Werden wohl keine politischen Freunde mehr: Horst Seehofer und Andrea Nahles schütteln sich Mitte September vor dem Kanzleramt eher gequält die Hand
Pressestimmen

Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen-Kompromiss: "Und die Kanzlerin stümpert munter mit"

Hans-Georg Maaßen bekommt einen neuen Posten im Innenministerium
Fragen und Antworten

Neuer Job im BMI

Nichts mehr mit Verfassungsschutz, aber was mit Flüchtlingen: Was Maaßen jetzt macht

Olaf Scholz im Gespräch mit Marietta Slomka: "Herr Seehofer freut sich, dass da jetzt eine gute Lösung gefunden wurde"

Interview im "heute journal"

"Wäre, wäre, wäre. Ist aber anders" - Olaf Scholz und das Scharmützel mit Marietta Slomka

Große Koalition legt Streit um Maaßen bei

Horst Seehofer macht Hans-Georg Maaßen zum Sonderberater im Innenministerium

Krisengespräche

Koalitionsspitzen einigen sich: Maaßen nicht mehr für innere Sicherheit zuständig

Horst Seehofer legt sich in Causa Maaßen fest - und stellt Bedingungen für Neuverhandlungen

Zwist um Verfassungsschutz-Chef

Seehofer legt sich in Causa Maaßen fest, sieht die Verhandlungen aber "auf gutem Weg"

Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles verhandeln über Maaßen und die Zukunft der Koalition
Fragen und Antworten

Koalition

Neues Krisengespräch: Zerbricht die GroKo doch noch am Fall Maaßen?

SPD zieht Notbremse im Fall Maaßen: Die Pressestimmen
Pressestimmen

Notbremse bei Maaßen-Deal

"Es wäre gut für Deutschland, wenn Horst Seehofer das Innenministerium räumt"

Merkel will Fall Maaßen nun rasch lösen

Merkel will "tragfähige Lösung" zu Maaßen im Laufe des Wochenendes

Merkel zur Zukunft Maaßens: "Wir sind übereingekommen, die Lage erneut zu bewerten"

Notbremse im Maaßen-Drama: SPD-Chefin Andrea Nahles stößt Neuverhandlungen an

SPD-Chefin rudert zurück

Nahles zieht Notbremse im Maaßen-Drama - Merkel will "tragfähige Lösung"

Andreas Nahles gesteht in dem Brief ein, sich in der Causa Maaßen geirrt zu haben

SPD-Chefin zur Causa Maaßen

"Wir haben uns geirrt und Vertrauen verloren" - das Eingeständnis von Nahles im Wortlaut

Merkel will Fall Maaßen nun rasch lösen

Merkel für Suche nach neuer Lösung im Fall Maaßen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(